Autistische Züge Asperger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Tubixito,

es kann sein, es muß aber nicht sein. Es gibt im übrigen so viele Abstufungen bei Asperger, dass man auch ohne Diagnose gut damit leben kann. Nur etwas anders vielleicht als die Masse. Aber ist die Masse 'normal' oder gut? Nein. Also würde ich mich einfach so annehmen wie ich bin. Basta :-)

Es ist erlaubt, anders zu sein. Das heißt nicht unbedingt, dass man krank ist. Ich denke oft, dass das sogenannte 'Normale' krank ist. Oder findest Du es normal, dass die Leute gierig Materiellem hinterherrennen? Ich nicht. Für mich zählen andere Dinge, Wesentlicheres, was nichts mit Materiellem zu tun hat. Und das ist nur ein Beispiel von vielen.

Mein Vorschlag: lebe DEIN Leben und vergleiche Dich nicht mit anderen.

Alles Liebe und Gute für Dich

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo...auch ich habe jetzt nicht jede Zeile gelesen....zum einen bist Du nicht verpflichtet Deine Diagnosen einem Arbeitgeber mitzuteilen.

Asperger-Kinder können anderen Menschen nicht in die Augen schauen, sind motorisch ungeschickt, sehr vergesslich und sozial nicht so kompetent...

Aber weißt Du was? Nur weil Du vielleicht ruhiger bist als andere, vielleicht andere Interessen hast und ab und zu abwesend bist, bist Du nicht gleich *krank*. Nicht jeder hat einen riesigen Freundeskreis.

Und wenn es Dir keine Ruhe lässt, gehe zu einem Neurologen oder einem Kinderarzt (sorry...aber der kennt sich echt gut damit aus)..Bespreche Deine Bedenken mit ihm und vielleicht kann er Dir die Sorge schon nehmen ehe er Untersuchungen machen muss...

AUSSERDEM....haben Asperger auch Stärken, wie z.b.
Aufrichtigkeit, Loyalität, Zuverlässigkeit
ausgeprägter Gerechtigkeitssinn
gutes Gedächtnis, was das Spezialinteresse betrifft
große Leistungsbereitschaft
fotografisches Gedächtnis
motiviert, dankbar und anhänglich bei Anerkennung und Lob

Vielleicht kann Dich das etwas beruhigen.... Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldige wenn ich den Text nicht komplett durchlese, aber die einzige Möglichkeit herauszufinden ob du wirklich Autismus hast wäre ein Test in einer Klinik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?