Autist vor und nachteile?

12 Antworten

Vorteile im Autismusspektrum können beispielsweise eine genaue Beobachtungsgabe, Loyalität, schnelle Auffassung, Genauigkeit an sich und das intensive Beschäftigen und große Wissen in den Spezialinteressen sein.

Nachteile können in verschiedenen Ausprägungen ein mangelnder Reizfilter, Probleme in der sozialen Interaktion und Stereotypien sein.

Die Ausprägungen der einzelnen Eigenschaften ist von Autist zu Autist verschieden und können damit nicht pauschalisiert werden.

Ein sehr großer Nachteil sind allerdings die Vorurteile mit denen Autist*innen begegnet wird.

Autismus zählt zu den tiefgreifenden Entwicklungsstörungen und ist schon im Menschen vorhanden. Der Zeitpunkt, wann der Autismus auffällig wird, hängt aber von verschiedenen Faktoren der Umwelt und des Menschen mit Autismus ab. Unter anderem der Kompensationsfähigkeit und den Anforderungen die an den Menschen gestellt werden.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Ich bin Autist der Klasse 1 und ja es gibt Vor- und Nachteile. Sagen wir so wäre die Welt nicht voller NTs und die Mehrheit wären Autisten, dann würde es uns nicht schlecht gehen, wir Autisten könnten uns frei entfalten und die Welt wäre schon 500 Jahre weiter als wie sie jetzt ist. Nur NTs müssten eventuell leiden sprich es wäre genau umgekehrt wie jetzt. ;)

Vorteile:

  1. Ich habe ein Durchhaltevermögen und eine Disziplin wie ein Elitesoldat weil was ich schon alles durchmachen musste das kann kaum jemand durchhalten.
  2. Ich bin kreativ in vielen Dingen wie Schreiben, Mappen usw. .
  3. Ich habe eine sehr gute Reaktionsgabe
  4. Ich bin weitsichtig
  5. Ich schaue jünger aus als ich tatsächlich bin und klinge auch jünger
  6. Ich kann mir sehr gut Dinge merken
  7. Ich halte die Kälte sehr gut aus (liegt aber eher daran, dass ich auch zum Teil Russe bin)
  8. Ich besitze paranormale Fähigkeiten ob dus glaubst oder nicht. Ich hatte da schon diverse Erlebnisse. Ich kann in die Zukunft sehen wenn auch noch sehr unausgereift und kann eventuell in Parallelwelten reisen. Mein bester Freund Heiko kann dies ebenfalls die beiden Dinge aber im Unterschied zu mir war er vielleicht schon in einer Parallelwelt. Er ist vielleicht auch Autist.

Nachteile:

  1. Ich halte Stress nicht gut aus
  2. Viele Menschen auf einem Fleck machen mir zu schaffen
  3. Extrem laute Straßengeräusche hasse ich.
  4. Die ganzen Anfeindungen. Noch dazu bin ich Autist UND Russe und das im kleinen rechten Land Österreich.
  5. Ich habe manchmal keine Gefühle bzw. kann die Gefühle ausschalten wenn ich will egal wie brutal die Szenen sind die ich sehe wie z.B. in Serien/Filme oder im rl
  6. Ich kann nicht lange arbeiten gehen
Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Kannst du mir die Klasseneinteilung von autisten mal bitte noch schicken?

Ich hab nirgends gefunden was „Autist der Klasse 1“ bedeutet. Oder gehst du zur Sekundarschule Klasse 1?

0

Autismus hat viele Formen. Manche sind derart extrem, dass die Betroffenen geistig sowie körperlich stark eingeschränkt sind. Bei anderen wiederrum fällt es kaum auf, dass sie autistisch sind, außer durch bestimmte Verhaltensweisen und Gewohnheiten. Vorteile dieser Menschen sind, dass sie kognitiv zu höchstleistungen fähig sind, dafùr aber sozial sehr eingeschränkt sein können, aber so richtig positiv kann man das auch nicht sehen...

Was möchtest Du wissen?