Auszug zum Abi mit 16 Jahren?

7 Antworten

Hallo,

wenn deine Mutter Erziehungsberechtigte ist, wovon ich mal ausgehe, dann wirst Du ohne ihre Zustimmung nicht ausziehen können. Unterstützung vom Amt gibt es nur, wenn gravierende Gründe für einen Auszug sprechen, ansonsten ist es so, das man bis zum 25.ten Lebensjahr bei den Eltern leben muß. Jedenfalls, wenn man keinen eigenen Verdienst hat.

Das Abi in einer anderen Stadt zu machen ist kein Grund, weil Du es eben mit Sicherheit auch in Deiner Stadt machen kannst.

LG

Wenn deine Mutter dir nicht erlaubt aus zu ziehen ist das Grundsätzlich , unter 18 , nicht möglich.

ob ich mir dann mit 16 jahren eine eigene wohnung beim amt beantragen kann

Ähm - nö.

auch wenn meine mutter etwas dagegen hat

Ohne Erlaubnis geht das nicht.

wer die wohnung zahlen müsste/würde?

Deine Eltern - sie sind bis zum Ende der ersten Ausbildung für Dich zuständig. Aber sie müssen es nicht tun, da Du Kost und Logis zu Hause hast.

Was möchtest Du wissen?