Auszug Wohnung alter Mietvertrag -Aufforderung zur Renovierung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Mieträume sind im übrigen bei Beendigung der Mietzeit besenrein ... herauszugeben....Muss nun eine Renovierung durchgeführt werden..

Nein.

In dem Mietvertrag, der keinen Hinweis auf Schönheitsreparaturen oder Instandhaltung noch Renovierungen beim Auszug enthält,

Dann ist das alles Sache des Vermieters. Bis auf die Entfernung der vom Mieter eingebrachten Sachen, wie z. B. Teppiche oder Gardinenstangen.

Rechtliche Hinweise zum Thema Schönheitsreparaturen

http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/s1/schoenheitsrep.htm

: Die Mieträume sind im übrigen bei Beendigung der Mietzeit besenrein und mit sämtlichen Schlüsseln herauszugeben

Daran müsst Ihr Euch halten und nichts weiter.

Wünsche seitens des Vermieters kann er sich sonst wo hinstecken.

Besenrein Schlüssel abgeben und fertig.

MFG

Johnny

Im Mietvertrag steht besenrein, also muss nicht renoviert werden. Verursachte Schäden müssen natürlich beseitigt werden. War die Wohnung bei Einzug renoviert?

Gib die Whg. so zurück wie du sie bekommen hast, das Verwohnen und bauliche Veränderungen sind nicht im Mietzins enthalten.

scheint eine unberechtigte forderung seitens vermieters zu sein...eine bitte: stell die frag doch im besten juristischen forum im netz: der jurathek.de...das sind wirkliche kenner der materie....

Was möchtest Du wissen?