Auszug und Jugendamt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin schon mit 16 ausgezogen. Was hat das Jugendamt damit zu tun? Das ist doch nur zuständig, wenn du Jugendhilfe bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friedrichs9
15.11.2016, 16:35

Also können sie eigentlich fast nix dagegen sagen?

0
Kommentar von FrauFanta
15.11.2016, 16:36

Gar nichts können die sagen, jedenfalls nicht, wenn deine Eltern das Sorgerecht haben.

1
Kommentar von FrauFanta
15.11.2016, 17:16

Das auch! Genau!

0

Wenn deine Mutter das Sorgerecht hat, hat das Jugendamt nichts zu sagen.
Solange du keine Leistungen vom Staat bekommen willst, sollte dir nichts im Wege stehen. Diese würdest du nur in Ausnahmefällen bekommen, weil deine Mutter natürlich unterhaltspflichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friedrichs9
15.11.2016, 16:54

Ich hatte halt lange keinen Kontakt zu meiner Mutter... Jetzt habe ich sie gestern halt gefragt was sie dazu meint und sie sagt halt das sie mir das sofort zu traut... Aber sich halt beim Jugendamt noch einmal informieren will.... Da hatte sie wohl heute schon angerufen und soll sich morgen wohl noch einmal dort melden, weil die Mitarbeiterin ihr wohl irgendwie in dazu sagen konnte...

0
Kommentar von SingingEileen
15.11.2016, 16:55

Wirst du denn vom Jugendamt betreut? Hast du einen Vormund, Erziehungsbeistand etc.?

0

Das Jugendamt hat damit nix zu tun und wird das auch nicht bemängeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?