Auszug U25 möglich mit Allergiebeschwerden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann gehe zum Jobcenter mit entsprechenden Attesten und dann wirst Du sehen ob man Dir eine Wohnung bezahlen wird.

Hier kann Dir das keiner sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arbeitsamt gehen Situation schildern, gesundheitliche Probleme am Besten vorher noch einmal vom Arzt auflisten lassen und mitnehmen.
Nur weil U25 jährige in der Regel keine Wohnung vom Amt (und das zumeist mit Recht) finanziert bekommen heißt es nicht das es unmöglich ist. Es kann auch gut passieren dass das Amt sich das Geld von deinen Eltern wiederholt erst Recht wenn der Grund für eine die untragbare Wohnsituation selbst verschuldet wird.
Du musst auf jeden Fall zum Amt und dein Problem vortragen und sei es erst einmal nur um sozial rechtlich beraten zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?