Auszug Schreiben an Vermieter?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Stehst du mit im Vertrag oder wohnst du dort nur? Wenn du nicht mit im Vertrag steht, sollte deine Mutter einfach erstmal beim Vermieter anrufen und Bescheid geben, das sollte schon reichen. Wenn der das schriftliches haben will, wird er es schon sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine einfach info das du ab ........ ausziehst reicht da vollkommen aus. denk aber dran dich bei der stadt umzumelden, wichtig - auch für müllgebühren etc. die pro person abgerechnet werden . du musst vom vermieter eine abmeldung aus der wohnung deiner mutter  haben um dich neu zu melden / umzumelden

wenn du dich nicht ummeldets könnte das teuer werden


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stehst du mit im Mietvertrag? Sonst interessiert das den Vermieter nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
30.08.2016, 11:16

Den Vermieter sicher nicht. Aber den Mieter möglicherweise. Nämlich dann wenn Betriebskostenarten nach Personen abgerechnet werden.

1

So ein Schreiben ist eigentlich nur nötig wenn Betriebskosten, z. B. Wasser oder Müll, nach Personen abgerechnet werden.

Dann muß dem Vermieter mitgeteilt werden das ab dem ... nur noch 1 Person, statt 2 Personen in der Wohnung wohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du wohl bisher nicht als Mieter im Mietvertrag stehst, bedarf es bei deinem Auszug nur dann der Info an den Vermieter, wenn bestimmte Betriebskosten nach Personenanzahl umgelegt bzw. berechnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter ist die Mieterin, sie muss das erledigen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muenster95
30.08.2016, 10:58

Sie hat keine Ahnung von sowas deswegen schiebt sie das auf mich ab

0

Hast du den Mietvertrag mit unterzeichnet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?