Auszug Schadenhaftung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe den Schaden nicht angezeigt und (ca 2 Monate her) frage mich ob ich den Schaden nun zahlen muss?

Musst Du zahlen, den es gilt Folgendes:

§ 536c BGB

Während der Mietzeit auftretende Mängel; Mängelanzeige durch den Mieter

(1) Zeigt sich im Laufe der Mietzeit ein Mangel der Mietsache oder wird eine Maßnahme zum Schutz der Mietsache gegen eine nicht vorhergesehene Gefahr erforderlich, so hat der Mieter dies dem Vermieter unverzüglich anzuzeigen. Das Gleiche gilt, wenn ein Dritter sich ein Recht an der Sache anmaßt.

(2)Unterlässt der Mieter die Anzeige, so ist er dem Vermieter zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet. Soweit der Vermieter infolge der Unterlassung der Anzeige nicht Abhilfe schaffen konnte, ist der Mieter nicht berechtigt,

  1. die in § 536 bestimmten Rechte geltend zu machen,
  1. nach § 536a Abs. 1 Schadensersatz zu verlangen oder
  1. ohne Bestimmung einer angemessenen Frist zur Abhilfe nach § 543 Abs. 3 Satz 1 zu kündigen.

Türangel ist im Badezimmer durch einen Konstruktionsfehler immer nach dem duschen mit Wasser in Kontakt gekommen, also verrostet und spater gebrochen.

Auch meine Tür ist in Nähe zur Dusche, da ist nix gebrochen oder verrostet; das must näher erklären?

Eher nein, wenn der Fehler in der Mietsache selber lag, also der Vermieter gewissermaßen selbst für den Schaden gesorgt hat.

Heile bekommen, heile zurück.

abzüglich normaler abnutzung

0

Was möchtest Du wissen?