Auszug Parkettboden verfärbt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

leider kann man auf dem Foto nicht allzuviel erkennen.

Meiner Meinung nach gehört diese Verfärbung zu den normalen Abnutzungserscheinungen.

Parkett verfärbt sich immer durch Lichteinwirkung etc. - dort wo Möbel stehen, wird es z.B. heller.

Geh doch einfach mit einem Parkettpflegemittel drüber - dann kann (sollte) der Vermieter auch nichts mehr beanstanden.

jasonvasquez 19.05.2017, 21:00

Vielen Dank für deine  Antwort.

ich habe nochmal das Bild hochgeladen. Du kannst ranzoomen.

Es fällt schon auf, da nur an den Stellen es dunkel gefärbt ist.

https://picload.org/view/rirwlpwa/img-20170519-wa0000-1.jpg.html

Nur wie gesagt, hätte der Vermieter den Boden richtig eben verlegt,

wäre nichts passiert. Bei den anderen Stellen ist nichts wo es eben ist.

Da ist er doch mindestens Teilschuld oder was meinst du?

MFG

0

Was möchtest Du wissen?