Auszug mit Freundin die Arbeitslos ist, welche Möglichkeiten habe ich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dazu solltet ihr am Besten einen Termin vereinbaren und mal beim Amt nachfragen. Denn das ist in jeder Situation anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine hervorragende Vorstellung.Du willst mit ihr zusammen in eine Wohnung ziehen.Das Amt soll ihr die Wohnung bezahlen und du lebst dann kostenlos mit drin.
Die Rechnung geht nicht auf.Du bist der Verdiener und kannst die gemeinsame Wohnung bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tommek66
07.03.2016, 23:15

Es war eher so gedacht das die kosten geteilt werden und nicht das ich vom amt die Wohnung gezahlt bekomme sonnst hätte ich auch arbeitslos werden können nach der Ausbildung. 

0

Wenn ihr beide den Mietvertrag unterschreibt, habt ihr / hat sie auf Grund deines Verdienstes keinen Anspruch auf Unterstützung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?