Auszug mit 18 als Schüler? Brauche Hilfe und Beratung!

3 Antworten

Wenn deine Eltern dir keine eigene Wohnung bezahlen können muß du selbst genug verdienen. Dir steht kein Geld von Dritten (Steuerzahler) dafür zu. Stresst euch nicht.

Hallo,

ich kann dir genau sagen, wie das abläuft!!

Du müsstest ALG II beantragen und Wohngeld und dir eine passende Wohnung suchen (max. 50qm, Miete wird vom Jobcenter/ARGE der jeweiligen Stadt vorgegeben!).

Gesetzlich steht Leuten U25 kein ALG II zu, weil die Eltern in der Unterhaltspflicht sind und die Jugendlichen zu Hause wohnen müssen, wenn es nicht für eine eigene Wohnung reicht. ABER:

  • du musst zu einem Psychiater bzw Psychologen und ihm von den Problemen zu Hause und weshalb du ausziehen möchtest, erzählen. Er muss dir ein Gutachten erstellen, auf dem steht, dass du aus gesundheitlichen/psychologischen Gründen nicht mehr zu Hause wohnen darfst.
  • mit dem Gutachten dann zur ARGE und dort vorlegen, Termin beim zuständigen Sachbearbeiter machen.
  • dann viiiiele Unterlagen ausfüllen, deine Eltern müssen wohl auch angeben, was sie verdienen/Einkommen. und dann solltest du ALG II bzw Wohngeld erhalten.

die genauen Wohnungsvoraussetzungen erfährst du vom Amt...

LG

Bafög bei Auszug vom Elternhaus?

Hallo :) ich wohne noch zu Hause bin 17 Jahre und mache eine schulische Ausbildung bekomme 216€ Bafög , ich streite oft mit meiner Mutter & möchte mit 18 ausziehen , bekomme ich dann den höhsatzt vom Bafög und bekomme ich noch anderes Geld wie Wohngeld ohne ähnlichen ? Meine Mutter hat nichts dagegen dass ich ausziehe . Wie würde das dann ablaufen ? Lg

...zur Frage

Sozialhilfe mit 18 ohne gearbeitet zu haben?

Hallo ich wollte wissen ob man auch Empfänger von Sozialhilfe werden kann wenn man davor noch nicht gearbeitet hat. Wenn ich nächstes Jahr 18 werde und dann ausziehe ohne gearbeitet zu haben würde ich dann Hartz 4 bekommen können? Das ist nur rein hypothetisch gemeint und ich möchte jetzt nicht von euch hören dass ich arbeiten sollte. Außerdem habe ich gehört es kommt auch auf das Einkommen der Eltern ab? Kann dass sein? Ich danke im voraus schon mal für die Antworten :D

...zur Frage

kann ich Bafög beantragen wenn ich noch in die Schule gehe aber ausziehen möchte?

Hallo, ich gehe zurzeit noch aufs Gymnasium in die 10 Klasse und werde dieses Jahr noch 18. Wenn ich mit dem Abi fertig bin werde ich ein Studium anstreben. Wollte wissen ob es möglich ist jetzt Bafög zu beantragen weil ich unbedingt von Zuhause ausziehen möchte aber nicht das Geld dafür habe. Müsste so oder so nach dem Abi ausziehen wegen der Entfernung zu Uni.

...zur Frage

auszug unter 18 zum anderen elternteil

Ich will ausziehen bei meiner mutter (meine Eltern leben getrennt) bin aber noch nicht 18 jetzt will ich aber bei meinem Vater einziehen. Also ist meine frage kann ich das? Nur zur Info meine Eltern haben beide das Sorgerecht.

...zur Frage

Ausziehen unter 18 (16)?

Hallo, ich bin momentan 16 und beginne bald mein Fachabitur (bin also noch Schülerin).

Nun zu meiner Frage: Ist es möglich mit Hilfe des Staates, mit 16 auszuziehen? Ich habe seit Jahren große Probleme mit meiner Mutter und es wird nicht besser. Da ich kein Geld für eine Wohnung habe würde ich nun gerne wissen ob der Staat in solchen Fällen unterstützt oder ähnliches ?

...zur Frage

Was muss ich alles bezahlen wenn ich mit 18 ausziehe?

Also ich werde nächstes Jahr 18 und möchte mit meinem Freund zusammen ziehen da bei mir zu Hause der haussegen schief ist Nun ich möchte ausziehen mit 18 und ich bin in der Zeit Schülerin Jedoch wollen �?mein Freund und ich arbeiten und uns unabhängig von unseren Eltern machen Wisst ihr was alles an Finanzen wir an den Staat Zahlen müssen ? Wenn man auch beachtet dass wir Schüler und 18 und 19 sind Also ich meine die Zahlungen wie Versicherungen und alles was dazu gehört

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?