Ausziehen unter 25, arbeitslos,Vater weigert sich Anlagen auszufüllen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du wirklich eine Lösung willst: Such dir eine Stelle, dann bist du unabhängig von Vater, Schwester, Freunden, Amt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Fall ,soweit man es überblicken kann, ist nur eine Beratung möglich., was du machen kannst.

Gehe zum CARITAS , Frauenberatungstellen in deiner 
Stadt, oder AWO.

Und die Frage:“ mein eigenes Geld“,- kann so pauschal nicht beantworten werden,da Einfach zu
wenig Angaben über deine Schulabschluss, Lehre, Erfahrung, Kenntnissen und Alter u.s.w... vorhanden ist.

Typ: Hotel und Gaststättengewerben stellen manchmal auch Unterkunft zu Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, für eigenes Geld gibts auch noch eine ganz unkonventionelle Möglichkeit. Du kennst sie ja vielleicht. Nennt sich Arbeit. Dann muss man nämlich auch nicht das Amt fragen, wenn man umziehen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?