ausziehen 'sozialwohnung'

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sozialwohnungen ist nicht das richtige Wort. Das ist was anderes. Was du meinst ist betreutes Wohnen. Und ja es geht das man mit 16 auszieht. Entweder die Eltern erlauben es uns zahlen deine eigene Wohnung. Oder das Jugendamt ordnet es an. Dann übernimmt es die Betreuung und die Kosten.

Du bekommst mit 16 ja noch kein Arbeitslosengeld. Ich glaube du würdest dann in so eine Jugendwohngruppe kommen ...

Was möchtest Du wissen?