Ausziehen ohne, dass meine Eltern mich finden?

5 Antworten

Hi,

du gehst einfach und fertig. Da du volljährig bist können sie dich zwar suchen, aber wenn die Polizei dich findet kannst du sagen, dass du nicht gefunden werden willst. Beim Einwohnermeldeamt kannst du angeben, dass keine Auskünfte gegeben werden dürfen.

Der Anstand verlangt einen Abschiedsbrief. Auch, dass sie nicht die Polizei einschalten. Schreib dazu, dass du gehst und nicht gefunden werden willst. Wenn du sicher gehen willst, gibst du vorher der Polizei Bescheid, damit die wissen wie sie zu reagieren haben (einfach ins nächste Polizeipräsidium).

Da deine Eltern aber eben deine Eltern sind, wären regelmäßige Anrufe, dass es dir gut geht, das Mindeste.

Dankeschön ❤️ Ich hab mal im internet was über unterhaltspflicht von den Eltern gelesen. Wie ist es denn so wenn ich noch kein Einkommen habe?

0
@mimimi2017

Naja wenn du abhauen willst und keinen Kontakt mehr zu den Eltern haben willst, musst du natürlich auch für dich selbst aufkommen.

Da dein Plan ist zu gehen, wenn du die Ausbildung fertig hast, dann ist die Unterhaltspflicht danach ja eh erloschen. Und da du eh erst gehen willst, wenn du was in der Tasche hast (ich dachte da an eine Arbeitsstelle?!?), dann kannst du dich ja mit deinem eigenen Einkommen finanzieren.

1
@Fortuna1234

Ich hoffe, ich schaffe es noch eine Ausbildung zu beenden. Ich gehe vom schlimmsten aus, dass ich mich mit einem job z.B 450-Basis finaziere und mit einer Freundin wohne, die aber für die Wohnung sorgt. 

Nicht, dass ich dann wieder zurück muss weil sie noch unterhaltspflichtig sind, darum mache ich mir Sorgen.. 

0
@mimimi2017

Nö zurück musst du nicht, aber ohne Kontakt eben auch kein Unterhalt. Solange du von deinen Eltern kein Geld verlangst (über 18 müsstest du es eh gerichtlich einklagen), kannst du machen was du willst. Kindergeld kannst du ab 18 an dich überweisen lassen (da weiß ich nicht, ob die Eltern darüber eine Information bekommen - könnte man aber rausbekommen).

Wenn du gehen willst, dann musst du eben alleine klarkommen. Wenn du alle Brücke abreißen willst, dann musst du eben alleine klarkommen.

Während einer Ausbildung kann man auch einen 450€-Job machen und dann sollte das eigentlich reichen sich alleine zu finanzieren.

0
@mimimi2017

Ohne Ausbildung sind deine Eltern NICHT unterhaltspflichtig!!

0

Vielleicht kannst Du jetzt schon gehen! Nimm Kontakt mit dem Jugendamt auf - per e-mail. Denen kannst Du alles schildern, was Dir auf dem Herzen liegt und die können Dir helfen - vielleicht auch in einer anderen Stadt? Mach Dich jetzt schon schlau! Kann nicht schaden!

Ggf. würde ich außer beim Jugendamt auch bei der Polizei mal nachfragen, welche Möglichkeiten es für diesen Fall gibt.

ab wann können meine eltern die polizei nach mir suchen lasse.?

haii. ich bin 13 jahre und will heute bei einer freundin übernachten aber meine eltern erlauben das nicht.!!! sie erlauben nie was.!! ich hab vor heute abzuhauen ... aber sie würden ganz bestimmt die polizei anrufen... würde die polizei dan sofort nach mir suchen wenn sie sagen das ich abgehaut bin.??

...zur Frage

Ist es normal das ich Schuldgefühle habe?

Hallo- Ich habe eigentlich ziemlich schlimme Eltern, welche mich von klein auf misshandelt haben, zu ihrer Religion zwingen und die mich wahrscheinlich verstoßen werden, falls sie erfahren das ich Bisexuell bin. Ich habe wegen ihnen mittelschwere Depression und ich darf mir keine Hilfe holen. Ich darf eigentlich vieles nicht und habe mir überlegt mit 18 Jahren abzuhauen/auszuziehen. Jedoch nagen immer wieder Schuldgefühle an mir. Sind diese überhaupt berechtigt? Sollte ich wirklich abhauen und den Kontakt abbrechen? Ich habe im übrigen oft versucht mit ihnen zu reden. Nie hat sich was geändert.

...zur Frage

Ausziehen mit 17 wegen Ausbildung

Ich bin im Januar 17 geworden und muss noch ein halbes Jahr zur schule gehen. Ich möchte gerne eine Ausbildung in einer anderen Stadt machen und dort mit meinem Freund zusammen ziehen. Meine Eltern sind strickt gegens Ausziehen und wollen das ich meine Ausbildung in unserer Stadt mache doch das möchte ich nicht weil ich dann mit 18 sowieso ausziehen möchte. Muss ich jetzt wirklich noch warten bis ich 18 werde um auszuziehen? oder gibt es die Möglichkeit mit 17 auszuziehen?

...zur Frage

Ich weiblich 12 jahre alt will zu mein freund 15 jahre alt wir wohnen 250Km auseinander. Meine Eltern erlauben nicht das ich für 2 nächte bei ihn Schlafen?

Hallo, ich will unbedingt zu mein Freund aber Eltern erlauben es nicht, was soll ich machen? soll ich einfach abhauen? Hilft mir bitte schnell

danke schon mal für die Antworten

...zur Frage

Ich will ausziehen , weil meine Eltern mich zu sehr einschränken?

Ich bin 16 Jahre alt und fange am 1.8 vorraussichtlich meine Ausbildung an . Meine Eltern wollen mir nciht erlauben auszuziehen , an wen kann ich mich wenden damit ich eine 1Zimmerwohnung bekommen und ein bisschen finanzielle unterstützung bis ich 18 bin . Ich habe schon von WGs gehört wo dann immer ein Betreuer vorbei kommt , aber ich bin nicht sehr Kontakt freundlich und möchte nicht mit jemandem den ich nicht zu meinem Freundeskreis zähle in einer WG wohnen .

...zur Frage

Was soll ich tun wenn meine Eltern es mir nicht erlauben würden mit meinem Freund zusammenzuziehen?

Hey Leute ich habe da eine Frage und zwar hab ich ein Freund wir denken schon viel weiter würden gerne zsm ziehen aber das Problem ist das meine Eltern sowas niemals erlauben würden ich darf von meinen Eltern aus nichtmal mit einem Mann reden ich habe daran gedacht abzuhauen jedoch geht es meinen Eltern gesundheitlich nicht gut und wenn ich abhauen würde würde mein Papa bestimmt ein Herzinfarkt bekommen ich könnte meinen Eltern das niemals an tun aber ich bin nicht glücklich zuhause möchte unbedingt mit meinen Freund zsm ziehen habe daran gedacht irgendwie mein Tod vorzutäuschen damit ich sie nicht enttäusche und sie nicht vor Wut und Trauer Enttäuschung sterben Könnt ihr mir Vllt ein Rat geben 😓

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?