Ausziehen ohne Ausbildung -> Unterhaltsberechtigt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mein Tipp wäre irgendeinen Minijob zu machen da kann er noch ein bisschen Geld mitverdienen (bsp. Zeitungen austragen!

nö die eltern sind nicht mehr unterhaltspflichtig. wer einen mietvertrag unterschreibt muss diesen auch bedienen können. du wirst für ihn aufkommen müssen, da auch seitens des jobcenters nichts weiter fällt als der kinderregelsatz seiner altersklasse. aber er bekommt keinen mietzuschuss, da man ihn an den elterlichen haushalt verweisen wird. für die kündigung der ausbildung bekommt er als u25 erstmal eine 100% sanktion. er muss also gucken das er recht zügig irgendeinen job ergreift um überhaupt irgendwas bezahlen zu können. ansonsten schmeiß ihn wieder raus.

sind seine Eltern da noch Unterhaltspflichtig?

Momentan sehe ich keine Möglichkeit die Eltern auf Unterhalt in Anspruch zu nehmen.

Falls erneut eine Ausbildung begonnen wird kann das jedoch wieder anders aussehen.
Um das beurteilen zu können müsste man zumindest aber mal die gesamte Ausbildungsvita kennen.

Selbst wenn die Eltern, warum auch immer zum Unterhalt verpflichtet werden, heißt das noch lange nicht, dass sie die Wohnung mitfinanzieren müssen. Unterhalt ist auch, ihn im Kinderzimmer wohnen lassen, bekochen und Wäsche waschen etc. Ist auch eine tolle Aktion.... Wohnung mieten und dann die Ausbildung schmeissen...

Hallo!

Die Eltern Deines Freundes sind nicht mehr zum Unterhalt verpflichtet, da er seine Ausbildung abgebrochen hat.

Mit 20 Jahren hat er keinen H4 Anspruch. Und selbst wenn er ihn hätte, musst Du Dein Einkommen offenlegen, weil Ihr in einem eheähnlichen Verhältnis lebt.

Mein Rat: Es soll die Ausbildung wieder aufnehmen oder sich schleunigst einen anderen Ausbildungsplatz suchen oder wieder zur Schule gehen. Nur dann kann er überhaupt wieder Unterhalt von seinen Eltern beanspruchen. Aber Dein Freund muss dann Gas geben und nicht ewig herumbummeln.

Er muss sich sofort Ausbildungsuchend melden. Dann gibt´s noch Kindergeld.

Schöne Grüße

Was möchtest Du wissen?