Ausziehen nur mit ALG 2 möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest Dir umgehend eine eigene Wohnung suchen.

Niemand muss sich schämen, staatliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn es gar nicht anders geht. Vlt. wirft ja Deine Selbstständigkeit irgendwann mehr ab.

Ich weiß, wie es ist, alleinerziehend mit mehreren Kindern zu sein - ich war das selbst.

Bin gelernte Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Meine Krankenversicherung zahle ich selbst.

Weshalb muss ich mit meinen Eltern einen Mietvertrag machen, ich möchte da so schnell wie möglich raus. Wenn mein Vater nicht wäre, würde ich wohl bleiben, zumal meine Mutter den Verdacht hat, dass ihr Lymphom wieder kommt. Mehr erfährt sie aber erst im Juni.

Kommentiere bitte in Zukunft unter den Antworten :)

0

Was hast du denn gelernt? Erstmal müsstest du einen Mietvertrag mit deinen Eltern machen, da das Jobcenter sonst wohl von einer Bedarfsgemeinschaft ausgehen würde und dann hat sich was mit Wohnung bezahlen. Dann zum Jobcenter. Mal ne gnz andere Frage, wie zahlst du deine Krankenversicherung?

Was möchtest Du wissen?