Ausziehen mit Fallmanager?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Morgen,

ich fange mal gleich mit dem Schlechten an. Ganz schlechtes Deutsch! Sry

Nun zu Deiner Frage.

Wenn Du ALG II (Hartz IV) beantragen willst wirst Du ein Problem haben, da Du bei Deinen Eltern zu wohnen hast, wenn Du keine Ausbildung außerorts oder Arbeit hast.

Deshalb vermutlich der Termin bei Jobbörse..

Solltest Du Arbeit / Ausbildung haben bzw. kein ALG II beziehen wollen - es steht Dir natürlich immer frei als Volljährige auszuziehen.

Sanane43 03.07.2013, 07:25

Sry aber wer hat dich nach meiner sprache gefragt wie ich rede oder schreibe das geht dich ja wohl gar nichts an !

0
Fridleif 03.07.2013, 07:30
@Sanane43

Mit der Art und Weise wirst Du es im Leben sehr weit bringen. Und den Stress zu Hause den Du hast kann ich bei der Reaktion nachvollziehen. Zumindest bedingt...

Diese Kritikfähigkeit ist Spitzenklasse!

Schönes Leben noch.

2
Sanja2 03.07.2013, 07:30
@Sanane43

Doch liebe Sanane43 das geht uns was an, denn du willst von uns Hilfe und Rat aber mutest uns diesen zum Teil kaum lesbaren Text zu. Gut, die Alternative ist, dass man es nicht liest und auch nicht antwortet, dann ist dir zwar nicht geholfen, aber wir müssen uns nicht mit deiner Rechtschreibung rumärgern. Es ist ein Zeichen von Respekt den Antwortenden gegenüber, dass man sich etwas Mühe mit der Rechschreibung gibt.

3
Sanane43 03.07.2013, 08:04

Heey sry ich habe mir mal meine frage durchgelesen es sind tippfehler :( Mir ist es beim schreiben nicht aufgefallen

0

Du bist volljährig, da hat das Jugendamt nichts mehr mit zu tun. Machst du grade ne Ausbildung? Dann wäre der Fallmanger wohl dein Ansprechpartner für Berufsausbildungsbeihilfe, das wäre das einzige was dir neben Unterhalt deiner Eltern sowie Kindergeld (im Falle einer Ausbildung) zusteht.

Wenn Du einen Fallmanager hast ist es doch gut. Dieser nimmt sich mehr Zeit als ein "normaler" Arbeitsvermittler. Er wird Dir bei deinen Problemen helfen und ggf. befürworten das Du von zuhause ausziehst. Sie helfen Dir da sehr.

Sanane43 03.07.2013, 07:52

Dankeschöön :)

0

Wovon soll denn Deine Wohnung finanziert werden? Wenn Du das selber könntest, würde das niemanden interessieren. Deine Eltern sind für Deinen Unterhalt zuständig, müssen Dir aber keine Wohnung zahlen, solange Du bei ihnen wohnen kannst. Also musst Du da erst mal beweisen, dass die Situation für Dich zu Hause untragbar ist, damit Du ausziehen darfst.

Sanane43 03.07.2013, 07:23

Ich mache eine ausbildung doch verdiene sehr wenig . Bei mir zuhause läuft seit jahren alles schief ich war schon paar mal im heim weil ich geschlagen worden bin zurzeit gibt es nur noch stress zuhause die machen mich dermassen fertig ich halte das nicht mehr aus

0

Richtig. Da Du unter 25 bist, entscheidet der Fallmanager.

Was möchtest Du wissen?