Ausziehen mit 18 zum freund?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du keine Schul- oder Berufsausbildung machst oder zumindest Ausbildungssuchend gemeldet bist, hast du keinen Anspruch auf Kindergeld. Außerdem hast du dann auch keinen Anspruch auf Unterhalt von deinen Eltern.

Du bist zwar 18, aber eine eigene Wohnung muss man sich erst einmal leisten können. Vom Staat gibt es hier nichts für deine privaten Wünsche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

damit deine Eltern noch Kindergeld für dich bekommen, musst du ausbildungssuchend gemeldet sein. Das heißt du musst auch Bewerbungen nachweisen etc.

Dann steht dir das Kindergeld zu, solange du nicht daheim wohnst und deine Eltern dich nicht anderweitig mit Sach- oder Geldleistungen unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach doch. Mit 18 darfst du das selber entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindergeld bekommt man nicht, wenn man nichts tut. Von was willst du leben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindergeld können dir deine Eltern geben

vom Staat bekommst du nix da deine Eltern für dich zuständig sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bleibst du nich zu hause und besuchst erstmal die Schule?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?