Ausziehen mit 18 ohne Geld geht das?

1 Antwort

Du könntest dich mal bei der Caritas erkundigen, welche Tipps sie für dich haben, oder beim JobCenter nachfragen, ob du Anspruch auf Hartz IV hast, dann bestünde die Möglichkeit, dass sie dir eine der Größe angemessene Wohnung finanzieren

Musst dann aber dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen, wobei ich nicht weiß, die das bei Schülern ist, sorry, LG.

ausziehen bald mit 18 ohne geld?

Hallo ihr lieben Mitglieder,

Ich habe ein ganz grosses Problem. Ich möchte von Zuhause ausziehen. Ich bin bald 18 Jahre alt und besuche die höhere Handelsschule. Meine Eltern die geschieden sind und meinen Grosser Bruder kontrollieren mich lass mich nicht in ruhe habe kein eigenes Zimmer habe keine Ruhe nichts. Ich wohne mit meiner Mutter in einer 2 Zimmer Wohnung. Nach der Schule muss ich Zuhause bleiben noch nicht mal Urlaub alleine machen darf ich wegen meinen grossen Bruder. Dann hat mein Vater und mein Grosser zu mir gesagt, wenn ich innerhalb von 1 halbenjahr keine gute Noten schreibe. Melde die mich dann aus der höhere Handelsschule ab. Dann gehe ich normal arbeiten. Kann ich wenn ich 18 Jahre alt bin aus ziehen wo kann ich mir Unterstützung holen. Ich möchte nur in gelassen werden und wie ein normaler Mensch leben. Die verbieten mir fast alles. Es ist langsam nicht mehr normal. Meine Mutter bezieht Arbeitslosengeld II und mein Vater ich weiß selber nicht was der Arbeitet mal das mal das. Wo kann ich Unterstützung holen kann ich mit 18 Jahren ausziehen mit Unterstützung vom Staat?

...zur Frage

Ausziehen, aber kein Geld. was kann ich tun?

Hey Ich bin 18 Jahre alt und würde gerne nach meinem Abitur aus der Wohnung meiner Eltern ausziehen, weil ich mit meinem Vater nicht klar kommen bzw. noch nie auskam. Er belastet mich, indem er mich immer für alles anschreit, aggressiv wird und zur ,,Gewalttätigkeit" neigt. Es macht mich fertig und ich halte das alles nicht mehr aus! Ich würde gerne ausziehen, hab aber kein Geld und finanzielle unterstützung bekomme ich nicht von meinen Eltern (so ist mein Vater eben). Was kann man da machen? Gibt es eine Möglichkeit, dass ich ausziehen kann oder irgendwo einziehen könnte für wenig Geld? Könnt ihr mir bitte helfen?:(

...zur Frage

Geschwister wollen ausziehen. (Studentin und Abiturient)

Hallo,

Ich, Studentin, will demnächst ausziehen. Da ich Bafög bekomme, ist das an sich kein Problem. Allerdings möchte mein Bruder (18 J. und Abiturient) mit mir ausziehen, da wir beide mit unserem Vater schlechtes Verhältnis haben. Meine Eltern bekommen Unterstützung vom Staat und das heißt, dass Kinder unter 25 J. nicht ausziehen dürfen (es sei den es liegt ein triftiger Grund vor...). Mich betrifft das nicht, da ich eben Bafög bekomme, aber wie sieht das nun bei meinem Bruder aus? Darf er, obwohl er 18 J. ist, trotzdem zu mir ziehen oder ist er gezwungen mit unseren Eltern zusammen zu leben? Falls er ausziehen darf, bekommt er dann trotzdem Hilfe vom Staat oder nicht?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Kann man mit 450€ eine günstige Wohnung mieten?

Hi, da ich bald 18 werde und mich grade um einen Ausbildungs Platz kümmere (zurzeit habe ich nur ein neben job und wohne bei meinem Vater mit dem ich mich nicht gut verstehe und mir immer droht mich einfach raus zu schmeißen weswegen ich mir so schnell wie möglich eine eigene Wohnung suchen möchte)

Ich würde auf eine weiterführende Schule gehen zurzeit arbeite ich als 450€ Basis und wen ich 18 bin werde ich etwas mehr die Stunde verdienen und als Teilzeitkraft arbeiten, und daher meine Frage : gibt es Wohnungen die vlt auch unter 450€ sind?

Und wen nicht kann ich mir den BAföG beantragen lassen? Weil ich ja noch nebenbei zur Schule gehe?

Und wen das alles klappen sollte wie läuft das so ab wenn man sich eine Wohnung mietet? Wie bezahlen ich die den? (Man hat mir das noch wirklich erklärt)

Danke im vorraus und einen schönen Tag🌞🌹

...zur Frage

Unter 18 Jahren ausziehen, was steht mir an Geld zu?

Ich würde gerne bald ausziehen, zu dem Zeitpunkt werde ich 17 Jahre alt sein und ich wollte schon mal fragen was mir dann eigentlich an Geld zu steht, das ich weiter Kindergeld bekomme weiß ich, aber kann ich noch weitere Unterstützung bekommen ? Da der Platz bei mir in der Nähe ist und alles steht mit bafög nicht zu. Ich beginne jetzt meine Ausbildung, habe Anfangs ein Gehalt von 630 netto. Vielen Dank für Antworten .

...zur Frage

Mit 18 ausziehen - was muss ich beachten?

Hallo,

Ich bin 18 Jahre alt, besuche noch voraussichtlich 1,5 Jahre das Gymnasium und möchte ausziehen (BW). Wie gehe ich das an? Was muss ich tun/beantragen? Was für Kosten werden anfallen? Meine Mutter und mein Vater arbeiten beide.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?