Ausziehen mit 18 ohne geld?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ziehst du aus und hast noch keine abgeschlossene Ausbildung. Geht das erstmal nur mit Einverständniss der Eltern. Diese sind dann unterhaltspflichtig und unter Umständen kannst du Bafög oder BAB bekommen. Das setzt aber eine Schule, Ausbildung oder Studium vorraus.

Über ernstgemeinte antworten würde ich mich freuen

"Unerträglich" ist, dass es eine ständig wachsende Zahl von Menschen zu geben scheint, die meinen, ihre Probleme an die "Allgemeinheit" übergeben zu können. Ich habe fertig, macht mal :-(

Es ist unwahrscheinlich, dass das "Unerträgliche" allein von den Eltern ausgeht und das es keine Einigung geben soll, mit denen beide Seiten zurecht kommen.

Wer das nicht kann oder will, muss sich eben bemühen, auf eigenen Füßen zu stehen und sollte nicht darauf hoffen, "Hotel-Mama" lässt die ersetzen und alles wird gut ...

Wieso sollte jemand kostenlos strippen wollen, nur weil er/sie 18 Jahre alt geworden ist?!?

Bitte überarbeite doch nochmal Deine Überschrift.

Na denn zu diesem Thema:

Du wirst ohne Hilfe der Ämter nichts machen können. Da bleibt Dir KEINE Wahl und wenn Du noch so viel meckerst:

  • Jugendamt/Sozialamt
  • Vollzeit-Job
  • mit den Eltern klar kommen

Mach es oder lass es. Deine Entscheidung.

Das Jobcenter wird Dir sagen, dass Du 18 bist und arbeiten gehen kannst. Aber die anderen Ämter werden Dir das auch sagen. Solange Du nicht zu Hause misshandelt wirst, hast Du die Ar5chkarte gezogen.

Und falls Dir einfallen sollte so etwas vorzutäuschen, dann kannst Du Dich ganz warm einpacken! Der Sommer ist vorbei und es wird nachts draußen schon unangenehm kalt.

Wenn Du nicht gerade Dein Abi machst, wird Dich auch keiner durchfüttern, nur weil Du so ein bisschen Stress mit Deinen Eltern hast.

Das Leben ist kein Wunschkonzert – aber den Spruch kennst Du bestimmt schon. Je eher Du das einsiehst, um so eher kommst Du klar. Wenn Du den Spruch auch schon kennst, dann frage Dich mal selbst, warum Du immer noch nicht klar kommst.

Du bist 18 Jahre alt. Du bist volljährig. Dann sei es auch.

Amen!

So ist es!

1

Mit 18 ausziehen ohne Bescheinigung?

Hey.. Ich wollte mal fragen ob ich mit 18 ausziehen kann ohne dass das Jugendamt oder iwer anderes sich da einschaltet. Ich will mit meiner Freundin in eine Wohnung ziehen und will von daher ausziehen.

PS: Meine Eltern beziehen Arbeitslosen Geld 2, und meine Schwester meinte das Jobcenter ein Guten Grund haben möchte wieso man ausziehen möchte weil man unter 25 ist? Stimmt das ? Muss man Jobcenter einen triftigen Grund geben wieso man mit 18 ausziehen möchte?

Für eine hilfreiche Antwort wäre ich dankbar.

...zur Frage

Ab wann darf man (OHNE Einwilligung der Eltern) offiziell ausziehen?

mit 16,17,18 ? :-) Also ohne schwierige Familienverhältnisse, die vom Jugendamt bestätigt werden müssen. Und wenn man unter 18 ausziehen darf, bis wohin haben die Eltern noch was mitzusprechen?

...zur Frage

Wie viel Geld gibt das Jugendamt für die Erstausstattung einer Wohnung?

Ich werde 18 und muss daher aus dem Betreuten Wohnen ausziehen. Ich habe eine Wohnung gefunden, wo ich alles übernehmen könnte. Was kann ich vom Jugendamt erwarten?

...zur Frage

Ist es "schlimm" wenn man mit 18 (Schüler) kein Geld durch z. B einen Nebenjob verdient...

... und somit von den Eltern finanziell abhängig ist?

Wie seht Ihr das? Ich bitte um sachliche Antworten.

...zur Frage

Ausziehen mit 18 mit Hilfe von Jugendamt?

Ich bin 18 und es gab immer Probleme bei uns in der Familie, aber ich bin nie zu Jugendamt gegangen, weil meine Eltern sehr aggressiv dagegen waren und immer gesagt haben, dass ich keine Tochter mehr für sie bin wenn ich doch gehe. Jetzt will ich endlich ausziehen und bin zu Jugendamt gegangen und habe alles erzählt. Wie wird es weiter laufen? Hab ich was falsch gemacht? Können meine Eltern mich rausschmeißen? Hilft mir Jugendamt eine Wohnung zu finden und ALG zu beantragen?

kommt Jugendamt zu uns? Ich habe ein Bruder, er ist 4, kann Jugendamt ihn zu Kinderheim schicken? Meine Eltern wollen einen Anwalt nehmen.

Ich mache zurzeit Fachabitur und plane mit meinen Freund zusammen wohnen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?