Ausziehen mit 18 ohne ein kommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst ausziehen deine eltern müssen dir unterhalt zahlen und die wohnung wird in manchen fällen vom Amt gezahlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineDiva1998
07.06.2016, 21:40

Meine mum kann mir kein Unterhalt zahlen ,da sie Hartz 4 bezieht .

Mein Vater hat Jahre Lang kein Unterhalt bezahlt und habe auch kein Kontakt mehr zu mein Vater .

0
Kommentar von NEONBLAUPINK99
07.06.2016, 21:56

Dann pbernimmt das das jugendamt die zahlen dir dann den unterhalt

0

Hey,

prinzipiell ist das möglich, jedoch sehr schwer zu realisieren. Du solltest dich auf jeden Fall mit dem Jugendamt in Verbindung setzen, die können dir eventuell etwas anbieten und dir bei weiteren Schritten helfen.

An deiner Stelle würde ich es auch noch machen bevor du 18 bist, denn dann schiebt das JA gerne seine Verantwortung von sich weg auch wenn sie genau genommen weiterhin für dich zuständig sind, aber wenn du höflich bist und wirklich Hilfe brauchst werden sie dir auch helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineDiva1998
07.06.2016, 21:42

Okay , ich werde morgen mal beim Jugendamt anrufen .

Aber in ein betreutes Wohnheim komme ich nicht mehr oder ,da ich ja 18 werde ?

0

Was möchtest Du wissen?