Ausziehen mit 18 als schüler?! Mit nebenjob.. müssen meine eltern mich unterstützen?

4 Antworten

Deine Eltern sind zwar finanziell für die Verantwortlich bis du deine erste Ausbildung hinter dir hast. Aber sie müssen dich nicht finanziell unterstützen (wenn sie nicht wollen), denn du hast ja ein Dach über den Kopf . Nennt sich "Unterhalt in Naturalien". Entsprechend gibt es keine Förderung. Auch deine Kaution musst du selbst bezahlen (und eine Unterhaltsklage bringt dich auch nirgendwo hin)

also hier in Deutschland müssen die Eltern das nicht (es sei den sie mißhandeln ihre Kinder).

Vielleicht solltest du aber mal schauen ob du ein Forum findest wo Leute sind die sich mit dem österreichischen Recht auskennen!

Nur mit Kindergeld. Und auch da bin ich mir nicht sicher

Unter 18 Ausziehen und Eltern sind getrennt. Meine Eltern sind getrennt & ich möchte ausziehen. Muss mein Vater genauso viel Unterhalt zahlen wie meine Mutter?

...zur Frage

Bekommt man Unterhalt der Eltern wenn man den Frewilligen Wehrdienst leistet und von daheim ausgezogen ist?

Hallihallo,

mein Freund geht dieses Jahr für circa ein Jahr zum Bund. Jetzt wollen wir wissen, ob ihm denn Unterhalt der Eltern zusteht, trotz seines FWDs, da er bald ausziehen wird von Zuhause.

...zur Frage

wie kann man mit 18 ausziehen, ohne Einkommen und Ausbildung?

Ich wohne mit meinen Eltern zusammen in einen Haus, aber meist herrscht nur miese Stimmung und dieses zieht mich meist herunter. Ich würde gerne ausziehen da ich finde das der Abstand mit und meinen Eltern, helfen würde. Nur leider ist es so das man offiziel erst ausziehen kann wenn man ein Einkommen, eine Ausbildung hat oder mit 25. Meine Eltern könten mir auch kein Unterhalt zahlen da ich kein Geld habe.

...zur Frage

Ausziehen mit 18, bekomme ich zum Unterhalt und Kindergeld noch Hilfe vom Amt?

...zur Frage

Ausziehen mit 18 zu meinem Freund?

Hallo ,

ich werde in 5 Monaten 18 und würde danach gern zu meinem Freund ausziehen .

ich geh noch zur Schule (12 Klasse ) will mein fachabi machen und danach eine Ausbildung anfangen .

Mein Freund ist 18 und seine Wohnung wird von seinen Eltern bezahlt ( er macht momentan ein fsj )und Würde seine Ausbildung auch so wie ich nächstes Jahr im Sommer anfangen .

kann ich einfach so zu ihm ziehen mit 18 ? Dabei würde er den Lebensunterhalt finanzieren (bzw seine Eltern)

ich will auch aufgarkeinen Fall auf meine Eltern angewiesen sein oder vom Staat

ist das machbar einfach zu ihm zu ziehen

( habe übrigens noch einen 400€ Nebenjob )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?