Ausziehen mit 18 - Welche Zuschüsse stehen mir zu?

9 Antworten

Dir steht zu, was Du Dir erarbeitest und sonst nichts. Alles darüber hinaus ist in Deinem Alter eine Unverschämtheit, es sei denn, Du machst irgendwo eine Ausbildung oder Studium, die Dein Ausziehen einfach erfordert. Dann werden Dich Deine Eltern sicher gerne nach Kräften unterstützen. Vielleicht gibts auch Bafög.

Mach dein Abi, geh nebenher arbeiten und gönne dir doch mal was...Du wirst noch früh genug für dich sorgen müssen, dann wirst du mal sehen, wie schön du es bei deinen Eltern hattest.

lg

Find ich echt super.Kein Geld verdienen aber ausziehen wollen und der Staat soll zahlen

Will ausziehen. Kann meine Mutter mich zwingen Zuhause zu bleiben. Wer bestimmt über Unterhalt? 18

Hallo ersteinmal alle zusammen. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen =)

Ich bin 18, wohne bei meiner Mutter und möchte ausziehen. Meine Eltern sind geschieden und mein Vater zahlt Unterhalt. meine Mutter naturalen Unterhalt, heißt ich darf bei ihr wohnen. Jetzt möchte sie mich allerdings rechtlich zwingen bei ihr wohnen zu bleiben und bezieht sich dabei auf

§ 1612 Art der Unterhaltsgewährung (1) Der Unterhalt ist durch Entrichtung einer Geldrente zu gewähren. Der Verpflichtete kann verlangen, dass ihm die Gewährung des Unterhalts in anderer Art gestattet wird, wenn besondere Gründe es rechtfertigen.

(2) Haben Eltern einem unverheirateten Kind Unterhalt zu gewähren, können sie bestimmen, in welcher Art und für welche Zeit im Voraus der Unterhalt gewährt werden soll, sofern auf die Belange des Kindes die gebotene Rücksicht genommen wird. Ist das Kind minderjährig, kann ein Elternteil, dem die Sorge für die Person des Kindes nicht zusteht, eine Bestimmung nur für die Zeit treffen, in der das Kind in seinen Haushalt aufgenommen ist.

(3) Eine Geldrente ist monatlich im Voraus zu zahlen. Der Verpflichtete schuldet den vollen Monatsbetrag auch dann, wenn der Berechtigte im Laufe des Monats stirbt.

Ich habe einen Studienplatz und eine WG in der ich noch heute einziehen könnte, jedoch in der Umgebung. Desweitern verlangt sie 3 Monatsmieten im Voraus, wenn ich jetzt ausziehen möchte. Außerdem behauptet sie, dass das Recht hat über den Unterhalt meines Vaters zu verfügen.

Wie sieht das jetzt aus? Darf ich ausziehen? Wer verfügt über den Unterhalt den mein Vater zahlt? Was ist mit dem Kindergeld?

...zur Frage

in wg ziehen mit 18

hallo ich bin 18 und will undbeding von daheim weg,da ich es nicht mehr aushalte,ich mache abitur übernächstes jahr,da ich dieses jahr wiederholen möchte

nun hätte ich eine frage ob es möglich wäre in eine wg zu ziehen(in der stadt wo ich bin,aber von daheim weg) kann ich dann irgendetwas beantragen an geld,bzw. zuschüssen

wird das kindergeld dann mir überwiesen ??

danke für die antworten

...zur Frage

Ich beziehe Rente mit 63. Mein Unterhalt würde laut RA der Ex nun in gleicher Höhe bestehen bleiben wg. "Unterlassung zumutbarer Erwerbstätigkeit" Stimmt das?

...zur Frage

Wegen familiären Problemen mit 18 ausziehen?

Ich werde im Juni 18 und würde dann gerne aufgrund von familiären Problemen von Zuhause ausziehen. Meine Eltern wollen mich rausschmeißen sobald ich 18 bin. Ich selbst habe mein Abi abgebrochen und bin momentan längere Zeit krankgeschrieben. Ich würde um die 600€ verdienen und davon eine Wohnung finanzieren. In wie fern müssen meine Eltern mich finanziell unterstützen, oder muss ich die ganzen kosten tragen? Und wie sieht es aus wenn ich von alleine gehe? Gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen mit eigenem Willen auszuziehen und rausgeschmissen zu werden? (Finanziell) Ich werde aus Gesundheitsgründen erst wieder 2018 zur schule gehen und aus keine Berufsausbildung anfangen. Wie siehts aus?

...zur Frage

Kindergeld und halbweisen rente ab dem 18 lebensjahr?

Hallo,

ich werde bald 18 und ziehe dann zu meinem freund. da ich im September eine ausbildung wollte ich fragen ob mir da Kindergeld und/oder halbweisen rente zusteht. da ich gelesen habe das es bis 25 zählt wenn man in ausbildung ist.

Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?