Ausziehen mit 15 wegen Lehre?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Diese ganzen Schritte könntest Du natürlich nur mit Zustimmung Deiner Erziehungsberechtigten machen.

Eine eigene Wohnung wäre eine Wohung für welche Du selbst den Mitvertrag abschliesst, was aber natürlich mit 15 noch nicht möglich ist. Aber Deine EB könnten natürlich eine anmieten und Dich drin wohnen lassen.

Manchmal geht das auch gar nicht anders, z.B. wenn die Ausbildungsstelle zu weit von zu Hause entfernt ist. Dann blieben sonst nur Internate, Wohnheime oder Freunde und Verwandte.

Joshua18 11.08.2016, 01:55

Sorry, das heisst natürlich "Mietvertrag" !

0

Nein du musst den quali machen. Ganz abgesehen davon dass du für die meisten Lehren, die man mit einem Quali machen kann, vollkommen ungeeignet bist, weil du nie ein praktisches Fach hattest. Häng dich lieber in der zehnten nochmal rein, dann hast du deine mittlere Reife

Wie das mit 15 ist habe ich keine Ahnung.. Allerdings durfte meine Mutter damals mit 16 alleine ausziehen allerdings nur mit Erlaubnis der Eltern. Und ich geh davon aus das es bei dir der gleiche Fall sein wird. Du bist nicht volljährig und deine Eltern haben deine Aufsichtspflicht.. Also ohne die Erlaubnis deiner Eltern geht nichts

Wenn du WEGEN der Lehre ausziehen musst, deine Eltern damit einverstanden sind und die Wohnung bezahlen, dann kannst du auch ausziehen.

Ohne Schulabschluss wird es erst einmal sehr schwer eine Lehre zu finden. Versuch deinen Abschluss zu machen, nach der 10ten bekommst du einen Abschluss, der genauso viel zählt wie ein hochgradiger Realschulabschluss!

Nein, das geht nicht. Deine Eltern haben noch das Sorgerecht und die Unterhaltspflicht. Dazu darfst du als Minderjähriger keine Mietverträge o.ä. unterschreiben.

Wenn ich mich nicht irre muss eine Mündige Person im Haushalt leben welche die Verantwortung anerkennt und es ist dumm das Gymi abzubrechen.

astgabel99 11.08.2016, 01:00

Jpo danke^^

0

Wie willst du eine Lehre machen ohne Schulabschluss. Meines Wissen hast du nach der 9ten Klasse keinen Schulabschluss. Du müsstest noch die Hauptschulprüfung machen und bestehen um einen Abschluss zu haben.

astgabel99 11.08.2016, 01:00

Kann man die prüfung einfach so machen? ohne schule

0
AceTheMaskedMan 11.08.2016, 01:01
@astgabel99

Nein. Informier dich am besten in deiner Schule darüber. Dürfte jetzt schwierig werden, da in Bayern die Sommerferien gerade sind. Musst halt danach dich informieren.

0

Nur in ein sogenanntes Betreutes Wohnen, wegen der Aufsichtsplicht

astgabel99 11.08.2016, 00:59

ok danke

0

Du hast 9 jahre schulpflicht. wenn du nicht zufällig wiederholt hast wird des mit abbrechen schwierig

astgabel99 11.08.2016, 00:58

Wieso? 1-9 Klasse sind 9 Jahre

0
bitcoin34 11.08.2016, 00:59
@astgabel99

das 9te jahr musst du auch vollendet haben. Also wenn dann musst du schon durchfallen

0
astgabel99 11.08.2016, 01:02
@bitcoin34

Ich mach die 9. klasse fertig und geh dann nicht mehr in die 10.

Gymnasium abgebrochen und war 9 jahre in schule?

0

Wer nimmt dich denn ohne Schulabschluss in die Lehre?

Wenn Du jünger als 18 bist, dann müssen Deine Erziehungsberechtigten zustimmen und auch für Dich bürgen.

astgabel99 11.08.2016, 00:59

Aber es gine? Jemand anderes sagte nur in betreutes wohnen

0

Was möchtest Du wissen?