Ausziehen Briefe trotzdem an Eltern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. Ummeldung beim Einwohnermeldeamt.
  2. Parallel dazu: Nachsendungsantrag bei der Deutschen Post & anderen Zustelldiensten beantragen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
1Selfm8 02.08.2016, 05:03

Was passiert wenn ich beim Einwohnermeldeamt mich nciht ummelde?

0
HotXL 02.08.2016, 05:06
@1Selfm8

Bitte die üblichen Gepflogenheiten beachten:

  1. Erst meine Antwort auf deine Frage bewerten.
  2. Danach - falls erwünscht - den Thread zur Antwort starten.
0
1Selfm8 02.08.2016, 05:13

okay bewertet. Also wenn ich mich beim Einwohnermeldeamt ummelde reicht es aus? Oder muss ich mich noch an anderen Orten ummelden. Weil ich will ja eigentlich das trotzdem alles an die alte Wohnung geht zu meinen Eltern.

0
HotXL 02.08.2016, 05:19
@1Selfm8
  1. Die Ummeldung beim Einwohnermeldeamt ist Pflicht.
  2. Ein Nachsendungsantrag bei der Deutschen Post wäre freiwillig.
  3. Stellst du diesen Nachsendungsantrag nicht, werden die Brief- und Paketsendungen, die an deine bisherige Anschrift bei deinen Eltern adressiert sind, weiter dorthin ausgeliefert.
0
1Selfm8 03.08.2016, 16:14

und was ist mit meinen versicherungen und so? Muss ich die ummelden

0

Bei der Deutschen Post, gibt es die Möglichkeit die Post an einer anderen Adresse zuliefern zu lassen, kostet dich 20 Euro und kannste diesen Service ein halbes jahr in Anspruch nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt keinem deine neue Adresse. Dann bleibt alles wie gehabt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?