Ausziehen als Student - Welche Hilfen kann ich in Anspruch nehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wen du ausziehen wilst soltest du erstmal versuchen Einen wohnberechtiegungsschein zu bekommen dan kannst du dadurch auch wohnungen günstieger bekommen.Ansosten ist erstmal wichtieg den mietspiegel in deiner gegend zu kennen auch ist es richtieg wichtieg keine Wohnung mit Nachtspeicherheizung oder gastherme in der wohnung zu nehmen und besonders wichtieg ist es sich immer im voraus den energieausweis der wohnung zeigen zu lassen zb eine 45Qmeter wohnung in nrw kostte dich wenieger als 500€ im monat eher so um die 300-400€ .Um auszuziehen brauchst du zb 2-3 monatsmieten als kaution und wen du alles bracuhst kanst du ca mit mindestens 2-3000€ rechnen um die wohnung einzurichten mit allen notwendiegen geräten auch darfst du die besonders die gez anmeldung bzw und befreiung nicht vergessen wird sonst schnell seehr teuer.Auch soltestes du ca 500€ für die jahresabrechnung an die seite legen wen möglich auch ist dan eine Rechtschutzversicherung bzw auch eine haftplichtversicherung eine gute idde .Perfekt wäre es wen du um die 4-5000€ insgesamt für die wohnung mit kaution eigen renovierung und einrichtung hättest .Aber wen du möbel mitnehmen kanst reduziert sich die summe auch .Aber dsan sind deine normaeln fixkosten im monat mit strom bis zu 400€ inclusive lebensmittel das ist dan das minimum was man monatlich haben muß plus die studentenkosten.Du könst aber zb auch erstmal in einer studenten wg ziehen das senkt alle deine kosten dratisch.

Teenager19 03.10.2015, 21:55

Das alles ist kein Problem ... nur die Wohnungssuche wäre eine Last!

Wie schnell könnte ich eine Wohnung kriegen?

0
herakles3000 03.10.2015, 22:04
@Teenager19

Schnell ist meistens nicht möglich aber du könstes der einfachhalber einfach mal bei einer Wohnbaugeselschaft nachfragen aber die will meistens das man eine bestimmte summe an  anteile bezahlt.Aber so kanst du unter umstände einfach an eine wohnung kommen oder du must die inserate in der zeizung lessen oder dir hielft der zufall zb durch deinen bekantenkreis kanst du ja auch schonmal erfahren wo eine wohnung frei ist und vieleicht auch wer der Vermieter ist Auch im netz könst du schauen zb über die tageszeitung kanst du auch an angebote im netz kommen.Meine damit aber keine makler.Eventuel kanst du aber auch in der uni erfahren ob zb einer eine wohnung hat die er an studenten vermieten will.Selbst das wohnungsamt könnte unter umständen hielfreich sein.Wen du unterwegs bist und wohnungen ohne gadienen siehst schau dan mal auf das klingelschield wen da auch nichts steht ist da meistens eine freie wohnung,zb kann es auch an kiosken oder apotheken usw eine zettel für eine frei wohnung geben die meistens auch noch in der nähe davon ist.

0

Mit dem Geld, was Du verdienst, bekommst Du keine weiteren finanziellen Hilfen vom Staat.

Davon abgesehen, solange Du Deine Ausbildung nicht abgeschlossen hast, sind Deine Eltern für den Unterhalt zuständig und nicht die Allgemeinheit.

Als Student kannst du dich bei deinem zuständigen Studentenwerk für einen Wohnheimplatz bewerben. Hier in Münster werden sehr gute Apartments angeboten, die bei ca. 400 Euro liegen. Wenn dir die Mensa-Menukarte zusagt, so kannst du dich dort verpflegen und ansonsten dich selbt verpflegen, was so mit 150 Euro monaltich zu Buche schlagen würde. Es kommt immer auf deine Ansprüche an.

Ich meine, dass sich viele in dieser Situation einen Auszug leisten könnten. Es kommt natürlich auf den Einzelfall an.

Du solltest dich niemals als Student ausziehen, egal wie viel Geld dir geboten wird, du wirst das spätestens wenn du eine Familie gegründet hast bereuen. Videos und Bilder existieren für immer!

loxa00 28.08.2015, 21:52

Genau! Sie haben recht!

0
Teenager19 28.08.2015, 21:53

Ok, mein Fehler ^^

0

Als Student solltest du dich nd wirklich ausziehen egal wieviel Geld dir geboten wird. Juuuuuuuuuunge denk doch mal nach!!!

Teenager19 28.08.2015, 21:54

Ist das euer ernst.. selbstverständlich nicht die Klamotten ausziehen sondern von zu Hause :D

1
Etnirp 28.08.2015, 21:56
@Teenager19

Ohh tut mir leid habe nur die Überschrift gelesen. LG

0
loxa00 28.08.2015, 21:56

Sry hab nur die Überschrift gelesen!

0

Was möchtest Du wissen?