Ausziehen aber erst 17?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Mutter hat ja noch dein Aufenthaltsbestimmungsrecht, also muss sie dir das erlauben und dann wohl auch finanzieren. Für dein eigenes Kind hast du ja nicht die Fürsorge. Wer hat die denn? dein Freund? Deine Mutter? Das Jugendamt? Und genau mit dem musst du klären, da du als Minderjährige rechtlich nichts über dein Kind zu sagen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liisaanonym
23.11.2015, 14:39

Meine Mutter hat die Vormundschaft von meinem sohn, könnte sie aber auf meinen freund übertragen 

0

Du kannst nur unter 18 ausziehen, wenn es deine Mutter oder das Jugendamt erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange du nicht volljährig bist hat deine Mutter das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Du kannst allerdings mit dem Jugendamt sprechen und versuchen, einen Platz in einem Mütter-Kind-Heim zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liisaanonym
23.11.2015, 14:21

Will ja auch mit meinem freund zusammen ziehen 

0

Alleine mit einem Kleinkind in eine Wohnung ziehen? Ich denke nicht dass du und dein Freund deinem Sohn genügend Reife bieten könnt, daher wäre es doch sinnvoll wenn ihr wenigstens eine Person mit genügend Lebenserfahrung in der Nähe habt, die euch mit Rat und Tat zur Seite stehen kann? Nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liisaanonym
23.11.2015, 14:20

Falsch, hätten wir nicht diese reife hätten wir auch kein Kind geplant :)

0

Was möchtest Du wissen?