AUszahlung von eingezahlten Beiträge der Riester Rente

5 Antworten

Bei allen "Riesteranlagen"ist eine vorzeitige Auszahlung eigentlich ausgeschlossen, Es handelt sich schließlich um eine Altersaversorgung. Wenn du sie trotzdem auflösen willst, werden selbstverständlich alle Vorteile wieder abgrechnet. Da bekommst du so gut wie nichts.

Es sollte theoretisch möglich sein, wobei Du wahrscheinlich die Beiträge vom Staat verlieren wirst da du das Kapital Zweckschädigend einsetzt. Ich glaube jedoch, dass es lediglich möglich ist diese komplett zu kündigen wodurch Du quasi alle bisherigen Zulagen verlieren würdest. Hast du vielleicht eine Lebensversicherung? In manchen fällen kann man diese beleihen.

Das bezweifle ich, denn das ist ja nicht der Sinn der Sache. Wenn du allerdings die Geschichte auflöst, gehen dir alle Zulagen und stervergünstigung flöten.

Ist ein Riester-Anbieter-Wechsel ohne Verlust von Beiträgen oder Geld möglich?

Ich möchte evtl. meinen Anbieter für den bestehenden Riester-Vertrag wechseln. Ist ein Riester-Anbieter-Wechsel ohne Verlust von Beiträgen oder Geld möglich oder habe ich grundsätzlich einen Verlust? Dann würde ich mir das Anliegen gut überlegen.

...zur Frage

HILFEEE! BAFÖG ANTRAG formblatt 3 zeile 69-70

ich hoffe hier finde ich hilfe.

69 Wenn von Ihnen geförderte Altersvorsorgebeiträge nach § 82 EStG (Beiträge zur "Riester-Rente") gezahlt wurden: Jahressumme in Euro

Meinen die hier die von uns gezahlten Beiträge oder die Rente die man erhalten hat?

70 Renten (Bescheide bzw. Rentenmitteilungen vollständig in Kopie beifügen.) Art der Renten.. Bruttojahressumme in Euro

Handelt es sich hier auch um die Riesterrente? Was meinen die dann mit der BRUTTOjahressumme???

Mein Vater hat nämlich Beiträge zur Riesterrente gezahlt. Aber wenn ich die Summe bei der Zeile 69 eintragen soll, was kommt dann bei der Zeile 70 für ne Summe hin?

Vielen Dank für die Antworten!!

...zur Frage

Allianz riester gekündigt, auf mein Geld warte ich immer noch

Zum 1.2.2014 habe ich meine Riesterrente bei der Allianz gekündigt. (Ja ich weiss mir gehen dabei die Zulagen flöten) Das Kündigungsdatum hat mir die Allianz auch bestätigt, das Geld habe ich trotzdem noch nicht bekommen. Da ich das Geld jedoch dringend benötige stellt sich mir jetzt die Frage ob ich die Allianz abmahnen kann? Welches Recht hat die Allianz noch mein Geld einzubehalten obwohl der Vertrag ja schon abgelaufen ist?

über Tips wäre ich sehr dankbar, grüße

...zur Frage

Riester-Rente Pro und Contra?

hallo ich muss morgen mein Referat über die Riester-Rente halten. Was spricht für eine Riester-Rente und was dagegen?

PRO:

Staatlich gefördert -> Zulagen (bia zu 50% der Beiträge werden vom Staat gezahlt) Relativ sichere Anlageform Vermögen, das sich in einem Riester-Vertrag befindet, bleibt bei längerer Arbeitslosigkeit bei der Anrechnung von Vermögen unberücksichtigt Extra-Zuschlag für Eltern 30% des Guthabens können bei Rentenbeginn abgerufen werden

was gibt es da noch zu ergänzen? und was spricht dagegen?

...zur Frage

Auszahlung nach Kündigung der Riester-Rente

Hallo, ich hab meine Riester-Rente zum 31.05. gekündigt. Mein Anbieter hat dies auch bestätigt. Die Auszahlung der eingezahlten Beiträge wurde allerdings zum 01.10. festgelegt. Auf Nachfrage sagte man mir, das dies der Staat festlegt und sie nur der Verwalter sind. Ist das korrekt oder zieht der Anbieter die Auszahlung bewusst in die Länge?

Vielen Dank im vorraus und einen netten Gruß

...zur Frage

Woher bekommen Beamte ihre Pension? Wird sie auch aus der Rentenkasse gezahlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?