Auszahlung einer Gruppenunfallversicherung trotz Firmeninsolvenz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Arbeitsunfall wurde ja wohl durch die Berufsgenossenschaft abgesichert.

Die Gruppenunfallversicherung des Arbeitgebers zahlt unabhängig davon. 

Wurde der Unfall denn dort auch gemneldet?

Dafür ist maßgeblich, ob zum Zeitpunkt des Unfalls noch der Versicherungsschutz galt. Das liegt dann daran, ob der Beitrag noch regelmäßig gezahlt wurde. Die Versicherung ist so lange in der Pflicht, bis sie eine qualifizierte Mahnung ausgesprochen hat.

Mit der Insolvenz der Firma hat das nichts zu tun. Die Leistung wird in aller Regel direkt an die versicherte Person gezahlt.

Babo90 26.02.2017, 14:23

Danke für die Antwort.

Der Arbeitsunfall wurde natürlich auch der Berufsgenossenschaft gemeldet und ist dort noch in Bearbeitung.

Der Unfall wurde am selben Tag auch der Privaten Gruppenunfallversicherung (von der Allianz) gemeldet, zum Unfallzeitpunkt war das Unternehmen noch nicht Insolvent und alle Beiträge wurden geleistet, Das Versicherungsunternehmen hat auch schon eine Summe festgelegt die an mich ausgezahlt werden soll, allerdings kam dann kurz vor Auszalungstermin die Frage auf ob das Geld nicht doch zur Insolvenzmasse des Unternehmens fliesen muss.

Nun Stellt sich mir die Frage ob das Geld an die Gläubiger ausgezahlt wird oder an mich entrichtet wird.

0
DerHans 26.02.2017, 14:25
@Babo90

Da hilft nur ein Blick in die Police. Es wäre sehr ungewöhnlich, wenn das Geld an den Versicherungsnehmer (die Firma) ausgezahlt würde. Dann müsste diese dir ja auch u.U, eine lebenslange Rente garantieren.

0
Babo90 26.02.2017, 15:08
@DerHans

Okay, auf die Police habe ich momentan keinen Zugriff das muss ich dann mal abklären und einsehen.

Mir wurde von Seiten des Versicherungsunternehmen mitgeteilt das das Geld normalerweiße über meinen Arbeitgeber an mich entrichtet werden muss da ich zwar die geschädigte Person bin aber nicht der Versicherngsnehmer, da meine Firma durch die Insolvenz so nicht mehr existiert wird die Zahlung an den Isolvenzverwalter geleistet und was dieser damit machen darf ist zur Zeit unklar.

0

Was möchtest Du wissen?