Wieviel Krankengeld kann ich bei meinem Gehalt bekommen?

4 Antworten

Hallo,

das Krankengeld beträgt 70% vom Brutto, aber nicht mehr als 90% vom Netto (§ 47 SGB V). Von dem Bruttokrankengeld werden noch ca. 12% Sozialversicherungsbeiträge abgezogen.

Steuern fallen nicht an (aber ggf. höhere Steuern auf die anderen Verdienste im gleichen Kalenderjahr -> Progressionsvorbehalt!).

Überstunden werden beim Krankengeld nur berücksichtigt, wenn sie in allen 3 Moinaten vor Beginn der Arbeitsunfähigkeit geleistet wurden.

Gruß

RHW

Hallo ich bin seit 5 Monaten schon krankgeschrieben. Ich verdiene 1450 brutto Steuerklasse 1. netto habe ich 1050,- wie viel bekommt man normalerweise von der Krankenkasse im Monat? Ich bekomme 750,- ist das nicht zu wenig? Ich dachte man bekommt 70% vom brutto Einkommen?

Richtig, nicht mehr als 70% vom Netto oder 90 % vom Brutto. ABER:

Es werden noch die sozialversicherungbeiträge davon abgezogen. Daher hat man dann weniger als 70 bzw. 90 %.

MfG

Johnny

Krankengeld Berechnung falsch?

hallo,

Ich habe ein wichtiges Anliegen zum Thema der krankengeldberechnung. Ich habe am 17.10.16 angefangen zu arbeiten und war davor von 01.02.2016-15.10.16 bei einem anderen Arbeitgeber beschäftigt. Nun wurde zum 15.12.16 vom Arbeitgeber gekündigt aber davor krankgeschrieben. Beim letzten Arbeitgeber Betrug das monatliche Bruttoeinkommen 1650€ und 1180€ netto. Beim vorherigen Arbeitgeber 900€ brutto und 700€ netto. Die Berechnung der Krankenkasse ergibt einen Tagessatz von 20,90€ was viel zu wenig ist. Die Krankenkasse berechnet nicht nur das Einkommen des letzten sondern auch des vorherigen Arbeitgebers. Ist das so korrekt?

Vielen Dank!

...zur Frage

Bei welchen job bekommt man ca. 2000 euro brutto

Bei welchen job bekommt man ca. 2000 euro brutto ? (monatlich)

...zur Frage

Ist ein Netto-Einkommen von 1500€ bei 2300€ Brutto-Einkommen realistisch?

Hallo,

Ist es realistisch mit 22 Jahren bei einem Brutto-Einkommen von 2300€ mtl. ein Netto-Einkommen von 1500€ zu haben? Zum Vergleich: Eine Freundin hat ein Brutto-E. von ~1500€ und ein Netto-E. von ~1100€. Gleiche Bedingungen, bis auf's Alter (19).

Steuerklasse 1, keine Kirchensteuer, alle Versicherungen gesetztlich.

Grüße, Cannyy

...zur Frage

hey leute ich habe eine frage ich verdiene pro stunde 12.20€ brutto wieviel kommt dann an netto raus bin steuerklasse 1 Mit freundlichen Grüßen :)?

brutto gehalt in netto

...zur Frage

In welchen Berufen bekommt man ein Einstiegsgehalt von 4500€ Brutto (auch mit Studium oder anderen Qualifikationen)?

...zur Frage

Wieviel verdiene ich denn netto?

Hallo ihr lieben, in meinem Beruf werde ich 2200€ brutto verdienen. Wie berechne ich das netto einkommen? Wisst ihr mein ungefähres netto Einkommen?

Also folgendes: Beim Berufsbeginn werde ich 25 sein. Steuerklasse 1 Nicht kirchensteuerpflichtig Gesetzlich krankenversichert Keine Rentenversicherungspflicht Keine Kinder

Dankeschön :-) !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?