auswuchten der reifen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Auswuchtgerät zeigt die Unwucht in Gramm und die Stelle wo das Gegengewicht hin muß an. Zeigt es 40 an muß an der gegenüberliegenden Seite ein Gewicht von 40 Gramm montiert werden. Die Felge und der Reifen sollte auch auf Schäden kontrolliert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

40 heißt einfach, dass an der einen Seite des Reifens ein Gegengewicht von 40 Gramm angebracht werden muss, damit der Reifen perfekt rund ist. Wobei man aber sagen muss, dass das schon ein relativ hoher Wert ist, aber nach dem Auswuchten sollte alles in Ordnugn sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von syncopcgda
09.07.2013, 15:05

damit der Reifen perfekt rund ist.

Das hat doch nichts mit der Rundheit zu tun. Außerdem wird das Gewicht nicht am Reifen angebracht, sondern an der Felge.

0

Das bedeutet das eine unwucht von 40 Gramm da ist, das ist schon sehr viel und die Frage war berechtigt, mit sowas gurckt man nicht in der Gegend rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?