Auswirkungen von Veganer Ernährung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sowohl eine omnivore als auch eine vegetarische oder vegane Ernährung können ungesund sein, aber eben auch das Gegenteil.

Welche importierten Produkte meinst du?

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celaenasardotin
17.05.2016, 15:55

amarath , hoffe das schreibt man so chia,... Beeren , besondere Getreide , ..... Produkte die man in Deutschland einfach nicht braucht , weil es alternativen gibt. mit dem Import machen wir die ganzen Märkte in den herkunftsländern kaputt

0
Kommentar von celaenasardotin
17.05.2016, 16:02

Ja , wir bauen 50 Prozent unserer Nahrung im Garten selbst an

0
Kommentar von celaenasardotin
17.05.2016, 16:17

Naja also wenn ich Freund anschaue , die sich vegan ernähren, nehmen die eigentlich nicht zu sich,das in Deutschland produziert wurde. Bei meiner Ernährung sind das vielleicht 5%

0

Ich halte tierische Proteine schon für ungesund aber viele vegane Produkte sind halt leider auch nicht besonders gesund ;) Sagen wir es mal so.. wenn ich nur die Wahl zwischen tierischen Produkten hätte, würde ich das geringste Übel nehmen (für die Gesundheit): Eier. Ansonsten wann immer es mir möglich ist, ernähre ich mich so vegan wie ich kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi =)

Also man kann sich auch gesund ernähren ohne vegan zu leben. Man muss eben ein Auge darauf haben, was man einkauft und auf die Herkunft so wie Inhaltsstoffe achten.
Das ist nicht immer einfach, doch noch schwieriger ist es sich vegan zu ernähren.

Ich glaube das die meisten Menschen, die vegan leben dies hauptsächlich aus ethischen Gründen und nicht aus gesundheitlichen tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von celaenasardotin
17.05.2016, 15:57

Das ist aber totaler Quatsch , den mit den Importen von veganem Trendfood machen wir viele Märkte im Ausland kaputt und schaden dann Menschen

1
Kommentar von celaenasardotin
17.05.2016, 16:04

Weil die Preise steigen und sich Leute vor Ort das meistens nicht leisten können. ist ja nicht so , dass Gewinne weitergegeben werden. ich würde nie Fleisch aus dem Ausland kaufen , wenn man das vom Bauen nebenan deutlich günstiger bekommt. Auch wegen der Ernährung der Tiere , Regenwald und so

1
Kommentar von celaenasardotin
17.05.2016, 16:15

Ja , das ist vielen Menschen beim Einkauf nicht bewusst , aber ich bin quasi mit der Analyse von Lebensmitteln und deren Märkten aufgewachsen. Freut mich , wenn ich etwas weitergeben konnte

0

Man sollte sich einfach so ernähren wie es einem die Evolution vor gegeben hatt und das haben wir in der Schule in Bio gelernt, als es um unser gebiss ging. Hätte die Evolution gewollt das wir nur Obstund Gemüse essen hätten wir das einer Kuh bzw nur Fleisch dann hätten wir nen Löwenmaul.

Da unser gebiss für beides ausgelegt ist, ist es nur logisch das ein ausgewogenes Verhältnis von beiden die einzig richtige Ernährung ist. Da braucht man keine hundert Studien über irgendetwaswas, was dann eh wieder von einer anderen wiederlegt wird. Einfach gucken was man hatt, dann weiß man was man braucht, den Rest weiß dann meist die Oma, die ist schon länger auf dem Planeten als man selbst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Milch halte ich in den  Mengen, wie sie viele zu sich nehmen, für ungesund. Außerdem gibt es ja anzeichen, dass Milch sogar Osteoporose verursachen könnte, anstatt ihr vorzubeugen. (Da bekriegen sich glaube ich zwei Lager mit bezahlten Studien gegenseitig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ist ist so das man wenn man sich vegan ernährt nicht alle mineralien und vitamine zu sich nimmt die man aber wigentlich zum leben brauch. Von daher müssen reine veganer immet tabletten nehmen mit diesen stoffen die halt sonst fehlen. Und ich kann einfach nicht glauben das es gesund sein soll wenn man sich mit chemie (tabletten) zu haut aber dafür sonst relativ gesund leben möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bartstoppel1902
17.05.2016, 15:58

Hi HDrum,

ich vermute du redest von B12, das kannst du auch als vegetarier zu dir nehmen. Man muss sich eben mehr mit der Ernährung auseinandersetzen. Veganer bräuchten es (soweit ich weiß) aber tatsächlich künstlich.

Jedoch hast du dann trotzdem deutlich weniger Chemie zu dir genommen als sonst.

1
Kommentar von BrightSunrise
17.05.2016, 16:00

Alles besteht aus chemischen Verbindungen, so gesehen ist also alles Chemie, ohne Chemie kein Leben und ob man die "chemischen" Stoffe, die du meinst, nun über den Umweg "Nutztier" oder direkt aufnimmt, ist letztendlich egal.

0
Kommentar von HDrum7
17.05.2016, 16:03

ok so gut war in nun auch wieder nicjt informiert.

0
Kommentar von AppleTea
17.05.2016, 16:34

So ist es.. und es ist auch egal ob das Schwein die Tabletten frisst und du dann das Schwein oder ob du die Tablette gleich selbst nimmst.

1

Was möchtest Du wissen?