Auswirkungen von Narkosestoffen auf unser Nervensystem

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Fluti,

eine Anästhesie kann ganz selten vorübergehende Lähmungen oder Gefühlsstörungen zur Folge haben. Die sind dann aber auf Druck auf die Nerven zurückzuführen und nicht auf die Narkosestoffe selbst. Und sie gehen innherhalb weniger Monate zurück. Aber das ist, wie gesagt, sehr selten. Das nur, falls du die möglichen späteren Auswirkungen einer Narkose auf das Nervensystem gemeint hast.

Zum Zeitpunkt der Narkose selbst wird die Reizweiterleitung der Nerven unterbunden, wodurch die Schmerzfreiheit entsteht. Selten kann es vorkommen, dass man auf ein bestimmtes Narkosemittel allergisch reagiert. Das ist jetzt nur ganz grob beschrieben, einen guten Überblick findest du auf Wiki https://de.wikipedia.org/wiki/Narkose Vor allem weiter unten bei Wirkmechanismen gehen die gut ins Detail. LG MakiMux

Was möchtest Du wissen?