auswirkungen bevölkerungswachstum

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In den Industrieländern ( Afrika ) werden es immer mehr Menschen, in diesen Ländern gibt es meist aber nicht genug Arbeit so sind viele in diesen Ländern arbeitslos. Genug Essen gibt es auch nicht also leiden sie auch Hunger. Dagegen in den Entwicklungsländern( USA, Deutschland,... ) wird die Bevölkerung nicht mehr und es gibt genug Arbeit und Essen. Eigentlich gäbe es genug Essen für alle Menschen auf der Welt, aber trotzdem leiden viele Menschen Hunger, da wir so viel Essen wegschmeißen... . Ich hoffe das wusstest du noch nicht alles :) G Happy97

Was möchtest Du wissen?