Auswirkung von radius und höhe auf kegel

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier geht es mal wieder um Gesetzmäßigkeiten, die im Internet nicht so einfach zu finden sind, aber gar nicht so schwierig sind. Nehmen wir beim Kegel aber mal lieber das Volumen.

V = pi * r² * h / 3

Man setzt in die Formel einfach die Verlängerungen ein:

r -> 3r

h -> 2h

Also V1 = pi * (3r)² * 2h / 3

Ausgerechnet ist das: pi * 9r² * 2h/ 3

Da holst du die Zahlen raus:

(9 * 2) * (pi * r² * h/ 3)

Klammern nur zur Verdeutlichung. Also

V1 = 18 * V

Leider wirst du für die Oberfläche keine solche Beziehung finden, weil in der Formel ein Plus ist, was keine so schöne Auswertung mehr erlaubt.

Muss es denn unbedingt die Oberfläche sein. Für die Teile von O (Grundfläche und Mantel) geht es aber gut. Versuch's mal.

Ich hoffe, ich habe mich nirgends vertippt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Volumen wird 18 mal größer !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?