Was ist die Auswirkung auf den Job wegen eines Tattoos?

7 Antworten

Wie bereits von anderen auch genannt: Sofern du Kundenkontakt hast, wird es sehr ungern gesehen, wenn diese Körperkunst offen sichtbar ist. 

Allerdings ist hierbei noch zu sagen: Natürlich kann sich der Arbeitgeber daran auch stören (daher trifft das Risiko auch auf alle Berufswünsche zu, außer Tätowierer und Piercer vielleicht) , denn er muss nicht begründen, weshalb er dich nicht einstellt. So gesehen senkt das schlichtweg deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Soll jedoch nicht heißen, dass du gar keine Chancen hast, sondern nur deutlich schlechtere.

Wenn du deinen Körper mit einer gewissen Kunst dekorieren möchtest, hätte ich daher zwei Vorschläge:

1. Ein 'aufgemaltes' Tattoo, das nur eine gewisse Zeit auf deinem Körper hält. 

2. Ein Tattoo auf deinem Körper, an einer Stelle, die 'öffentlich sichtbar' ist (Sprich: nicht am Kopf, Hände, Unterarm, Ausschnitt).

Da du 'erst' 16 bist, hätte ich dennoch folgenden Tipp für dich: Möchtest du dir ernsthaft ein Tattoo (und es hört sich nach einem größeren an) stechen lassen: Lass dir das jetzt erstmal wie in Punkt 1 geschrieben aufmalen und schau, ob dir das nach einem längeren Zeitraum überhaupt noch taugt. 

- Dies soll dir als Entscheidungshilfe dienen, denn bei einem realen Tattoo wird es nicht mehr so leicht zu entfernen sein.

Alles Gute.

Wie in anderen Kommentaren genannt wollte ich mit dem großen auf dem Arm noch warten bis ich 18 oder 21 bin. Das hat aber auch noch einen anderen Grund.

0
@3easy5me

Auch wenn du damit noch wartest, würde dir sehr ans Herz legen zumindest meinen zuletzt genannten Tipp zu befolgen. 

0

Als Chemielaborant wirst du kaum Probleme kriegen, aber im Kaufmännischen Bereich mit Kundenkontakt könnte das schwierig werden. Klar, viele Leute sind da mittlerweile sehr tolerant geworden (und es wird immer besser)...

Aber es gibt auch leider viele Arbeitgeber die Wert auf ein seriöses Erscheinungsbild legen, und Tätowierungen zählen für diese Menschen nicht dazu.

Wenn du Goldkettchen, Anzug und Rolex trägst ist das ein Zeichen von Wohlstand und Seriosität... Und auf der anderen Seite hast du Menschen die den selben Wert an Farbe auf der Haut tragen, und da ist es dann auf einmal nicht mehr Seriös? Lächerlich, wenn man da mal drüber nachdenkst ;)

Lass dich durch so einen Schwachsinn nicht in deiner freien Persönlichkeitsentfaltung einschränken, es gibt neben den 4 Jobs die du genannt hast noch tausende weitere.

Danke für die hilfreiche Antwort ;)

0

Als Chemielaborant sollte das nicht so das Problem sein.

Aber in einem Nobelhotel kann ein sichtbares Tatoo schon ein Ausschlusskriterium sein.

Tattoo auf Knochen verlaufen?

Ich habe mir vor einer Woche ein kleines Tattoo hinter dem Ohr stechen lassen.

Genau dort, wo der Schädelknochen darunter ist, ist die Linie jetzt viel dicker geworden.

Kann das eine Schwellung sein, oder verlaufen Tattoos auf dem Knochen gerne mal?

Ich weiss, dass ich extrem dünne Haut habe (Krankheitsbedingt). Ich füge das hier noch an, falls es etwas zur Sache tut...

...zur Frage

Soll ich mir ein Tattoo stechen lassen oder nicht?

Hi ich bin 16 und möchte mir ein Tattoo am Unterarm stechen lassen. Meine Eltern sind dagegen ,aber worüber ich mir Sorgen mache ist ,wegen dem Job. Es gibt Unternehmen ,die keine Tattoos sehen wollen (sichtbare). Was denkt ihr darüber? :) Danke

...zur Frage

PPreise für Tattoos in Irland?

Hey, ich habe im September ein Auslandspraktikum in Irland und ich wollte mir da mein erstes Tattoo stecken lassen. Mich hätte interessiert was sowas ungefähr kosten sollte. Ich will es ca am oberarm und Schulter haben.

Danke im voraus.

...zur Frage

Wieviele Tattoos am einem Tag

Ich (15) bekomm ein Tattoo eigentlich am Hals so eine Rose aber da er sagt das Er es zwar macht aber nicht am Hals weil es eine aufällige Stelle ist und ich weiter gegoogelt habe und ich jetzt doch das an der Schulter bekomme (sehe Bild) aber ich auch das Hüfttattoo (sehe Bild) so gern will weil das schön aussieht und eine Bedeutung für mich hat aber kann er 2 Tattoos gleichzeitig bzw wenn er mit dem Tattoo an der Schulter fertig ist gleich das andere Stechen Meine Mom erlaubt es mir weil Sie sagt das es mein Körper ist und mir hat Sie auch das Bauchnarbelpiercing erlaubt sie meint halt nur, das Er das nicht kann weil es bei dem ersten Tattoo oder allgemein die 2 Tattoos kruste bildet usw

Oder 2 Möglichkeit ich wart erst bis das erste verheilt ist (Hab gelesen das es so 2 Wochen dauern könnte) und dann in 2 Wochen er mir das an der hüfte sticht

Ich will NUR wissen ob das geht das ich 2 Tattoos gleichzeitig bekomme oder nicht

...zur Frage

Hat man es mit Tattoos schwerer im Beruf?

Hallo... ich bin ein großer Tattoo Fan... Habe aber persönlich selber noch keine Tattoos... Ich beende bald die 10.Klasse und mache danach ein Fachabitur oder ein (Voll-)Abitur.., dass weiß ich noch, aber ich möchte beruflich beim Finanzamt oder als Lehrer in der Gymnasialen Oberstufe arbeiten... Hat da vielleicht jemand Erfahrung oder weiß jemand ob Tattowierte niemals zu solchen Arbeitsstellen kommen? Schon mal danke im vorraus...

...zur Frage

Werden die Linien meines Tattoos noch verlaufen?

Hallöchen und Danke für eure Zeit!

Gestern habe ich mir ein Tattoo stechen lassen. Die Tätowiererin hat eine Einer-Nadel benutzt und einige Male gepatzt, was mir heute als Perfektionist aufgefallen ist und mich ziemlich stört. Meine Freundin meinte, das Tattoo verläuft noch, wird dicker und dann sieht man die Linien und deren Patzer nicht mehr so gut. Sie hat kein Tattoo, weswegen ich ihr nicht ganz glauben kann, da das Verlaufen im Internet als Missgeschick betitelt wird. Habt ihr Erfahrungen damit?

(Handgelenk, 1 Tag alt und die Folie ist noch drum, weswegen es verlaufen aussieht. Vorallem am S sieht man den Patzer und das U, was man nicht erkennt wegen der Farbe, ist total unsymetrisch ;(! )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?