Auswertung Ph-Urin! Wer kann mir helfen und ob ich zum Arzt sollte! BITTEEE

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Urin Werte sind nicht schlecht. Könnten aber noch etwas besser sein. Wahrscheinlich sind mehr oder weniger alle Menschen übersäuert. Bei der heutigen Art sich zu ernähren auch weiter nicht verwunderlich. Habe mal ein buch darüber gelesen und darum sehe ich das alles etwas differenzierter.

Kaffee, Cola, Alkohol, Kohlensäure haltige Getränke allgemein, Fleisch, Zucker, sowie Stress und übermäßig Sport bringen viel schädliche Säure in den Körper. Soviel scheidet die Niere nicht mehr aus. Es kommt täglich mehr rein, als ausgeschieden wird. So ergeben sich dann mit den Jahren verschiedene Leiden.

Früher als man noch hart arbeiten musste, hat sich der Körper durch schwitzen wieder der Säure entledigt. Heute schwitzen wir viel zu wenig.

Darum gibt es nur eines die oben erwähnten Säure Lieferanten stark zu reduzieren, oder gleich zu meiden. Nur so wird es wieder besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort 2

Was du auch noch machen könntest wäre, Nahrungsmittel die Basen- Überschuss haben einzunehmen. Das sind vor allem Gemüse, getrocknete Feigen, Rosinen usw. usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch mal zu deinem Hausarzt - der bekommt die Beratung wenigstens bezahlt... ;(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cronaldo777
04.12.2013, 18:52

würde mich trotzdem um eine kurze Meinung bitten

Findest du es normal oder nicht

DANKE :-)

0

Was möchtest Du wissen?