Ausweis,Führerschein und AOK verloren was tun? ;(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den Verlust sofort der Polizei melden und die Bescheinigung gut aufheben die brauchst du wenn du einen Neuen Ausweis beantragst. Wenn einer dummes Zeug macht mit deinen Papieren bist du auf der Sicheren Seite.

Hallo stucky

wegen deinem Führerschein folgendes:

du musst zuerst zur Polizei und eine Verlustmeldung machen!

mit dieser Verlustmeldung gehst du zur Fsst (nehme gleich biometrische Passbilder mit), dort musst du dann eine eidesstattliche Erklärung unterschreiben.

dann wird dein Antrag in Auftrag gestellt, für die Zeit bis dein neuer Führerschein gedruckt wird, kannst du gleich einen vorläufigen Führerschein bekommen (ca. 7-10€)

Rathaus: neuen Ausweis beantragen

Landratsamt: neuen Fuehrerschein beantragen

KK anrufen: neue Karte beantragen

stucky 05.12.2013, 16:18

Danke für die antwort :)

0

alles neu Beantragen, Fundbüro benachrichtigen,, Polizei melden, wegen Führerschein, stellt dir ein Ersatbeleg aus (so war das bei mir)

Meine eltern meinen nach 1 oder 2 tagen im fundbero nachfragen was kann ich noch machen :/

Korrekt.

Wenn dann nichts gefunden wurde musst Du beim Ordnungsamt einen neuen Ausweis beantragen (Bilder mit nehmen) und bei der AOK eine neue Versichertenkarte (das geht telefonisch).

Eine Zweitschrift der Fahrerlaubnis kannst Du beim Straßenverkehrsamt beantragen.

Was möchtest Du wissen?