Ausweis weg, Reisepass abgelaufen in Frankreich

6 Antworten

Der Paß ist auch wenn er abgelaufen ist noch 1 Jahr gültig im Schenkenraum , so ist das kein Probelm. Allerdings solltest Du zur Polizei gehen und Anzeige erstatten, denn dann wird Dein Ausweis Int. gesperrt und niemand kann Deine Identität nutzen, dort gibt es auch eine Verlustmeldung. Mit der der und Deine Paß , dürfte das Einchecken kein Problem werden. Aber die Anzeige ist äußerst wicht damit niemand im Ausweis das Foto tauscht und Deine Identität benutzt. Darauf haben sich östlich Banden spezialisiert um Pässe und Ausweis von EU - Bürger zu beschaffen und hier sich illegal aufzuhalten.

Ein Reisepass kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein innerhalb der Schengen-Grenzen. Kein Problem.

Hm das ist ärgerlich. In dem Fall solltest Du den Verlust auf jeden Fall dem deutschen Konsulat melden. Die stellen Dir dann auch einen vorläufigen Reisepass aus, den Du für die Rückreise verwenden kannst. Soweit ich weiß, kann man im Schengenland aber auch mit einem abgelaufenen Reisepass reisen. Wenn dieser nicht länger als 1 Jahr abgelaufen ist. Entsprechende Links und noch ein paar Infos zum Verlust des Reisepasses findest Du auch hier http://www.endlichurlaub.net/112-reisepass-im-urlaub-verloren-was-tun.html

Was möchtest Du wissen?