Ausweis verlängern, was kostet das ca.?

6 Antworten

Die Regelungen zum Personalausweisgesetz gelten Bundeseinheitlich. Genau wie die dazugehörige Gebührenverordnung.

Ein Personalausweis kann gemäß § 6 Absatz 5 des Personalausweisgesetzes (PAuswG) nicht verlängert werden. Du musst einen neuen beantragen.

Gemäß § 1 Absatz 1 Nr. 2 der Personalausweisgebührenverordnung (PAuswGebV) kostet dich der Ausweis eine Gebühr von 28,80 EUR.

Bring für die Beantragung folgendes mit:

- deinen alten Personalausweis

- vorsichtshalber deine Geburtsurkunde

- ein biometrisches Passbild, dass nicht älter als 6 Monate ist

- die Gebühr von 28,80 EUR

Die Lieferzeit beträgt ca. 2 - 3 Wochen. Dann kannst du den Ausweis abholen.

Man kann Ausweise nicht verlängern.

Ausweise müssen neu beantragt / ausgestellt werden, wenn diese ablaufen. Dafür muss man zum Einwohnermeldeamt gehen und ein Passbild mitbringen, welches den Vorgaben für Ausweisdokumente entspricht.

Der neue Ausweis ist dann in 2 - 4 Wochen abholbereit.

Kosten:

http://www.personalausweisportal.de/DE/Buergerinnen-und-Buerger/Der-Personalausweis/Gebuehren/gebuehren_node.html

Danke! Das würde mir halt so gesagt beim Amt. Als ich wegen Führerschein dort war, hab ich gleich mal gefragt. Da meinte sie ' Sie müssen ihn verlängern lassen '

0

Für unter 24-Jährige beträgt die Gebühr für die Ausstellung des neuen Personalausweises anstatt 19,80 Euro nun 22,80 Euro. Ausweispflichtige zwischen 16 und 18 Jahren, die erstmals einen Personalausweis beantragen, müssen ebenfalls 22,80 Euro entrichten.
Das sind die Gebühren für sich einen erstellen zu lassen, vielleicht einfach mal bei der zugehörigen Behörde nachfragen (Anruf/Email)

Was möchtest Du wissen?