Ausweis bis Montag?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hier möchte der Lehrer feststellen, ob alle über die notwendigen Reisedokumente verfügen.

Sollte die Reise innerhalb der nächsten Tage stattfinden, so kann der Schüler einen vorläufigen BPA beantragen, den er dann auch sofort erhält. Mit diesem kann er dann auch innerhalb der EU reisen.  Anders sieht es für Migranten aus.

Ansonsten - Bearbeitungsdauer:

Die Dauer für die Bearbeitung liegt bei ca. drei bis vier Wochen.

Kommentar von wilees
09.12.2016, 17:08

Vielen Dank für`s Sternchen.

0

Es gibt in jeder Stadt ein Amt, an das man sich wenden kann, um einen vorläufigen Ausweis zu bekommen. Ich fürchte nur, dafür ist es jetzt zu spät, denn es ist Freitag und die haben dort wahrscheinlich schon Feierabend. Normalerweise weiß man aber, wenn man ins Ausland fährt, dass man einen Ausweis braucht und nicht erst am letzten Tag. Natürlich sollt ihr euch vorher selber darum kümmern, was ihr für so eine Reise braucht. Trotzdem kann ich aber die Eltern nicht verstehen, denn sie hätten auf jeden Fall an einen Ausweis denken können. Aber wie dem auch sei, dein Klassenkamerad soll die Eltern nochmal fragen, denn einen Kinderausweis gibt es bestimmt. Wenn nicht, dann ist das wirklich schade.

Kommentar von marenka111
18.11.2016, 15:11

Ich lese gerade, dass die Fahrt erst am 12.12. ist. Vielleicht kannst du den vorläufigen Ausweis auch nachreichen. Und ja, ich denke doch, dass der gültig ist.

1

Dein Schulkamerad geht aufs Amt und beantragt einen Ausweis (das sagt er auch dem Lehrer). Sollte der Ausweis (22,80 €, ein biometrisches Bild) nicht bis zum 12.12. (also ein paar Tage vorher natürlich) da sein, geht er noch mal aufs Amt und beantragt sich einen vorläufigen Perso (10,00 €), den er gleich mit bekommt. Alles kein Problem. Dass er den Ausweis am Montag nicht vorweisen kann, ist somit mehr oder weniger egal, er soll sich halt nur schnell drum kümmern, damit er am 12.12. nicht ohne Papiere da steht. Sollte der Schulkamerad unter 15 Jahre und 9 Monate alt sein, benötigt er zudem die schriftliche Zustimmung beider Elternteile.

Übers Wochenende wird er nirgends einen vorläufigen Ausweis bekommen, also das nächst mal früher aufstehen. Ich vermute auch mal ganz stark, dass du selbst der "Klassenkamerad" bist.

Kommt die Klassenfahr soooo plötzlich und unerwartet das die Eltern des Klassenkammeraden sich noch nicht darum gekümmert haben?

Ich schätze mal, die Eltern des Schülers sollten das dann mit der Schule regeln.

Bis Montag bekommt er keinen Ausweis da darf er leider nicht mit zur KLASSENfahrt.

geht zur Gemeinde und lasst einen vorübergehenden Ausweis bzw. Reisepass austellen. Den bekommt er sehr schnell.

Eine kleine Gebür kann allerdings auftreten.

lg

Kommentar von Risinghearts
18.11.2016, 14:40

wir wollen ins EU Parlament geht das auch mit dem da?

0

Was möchtest Du wissen?