AUsweis-Bild mit Piratentuch

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du Pastafari bist, die verpflichtet sind, sich als Piraten zu kleiden, mindestens aber eine Augenklappe oder eine piratige Kopfbedeckung zu tragen, sollte das möglich sein. Voraussetzung ist, du trägst die, wie auch die Muslime, immer, wenn du in der Öffentlichkeit bist.

Auf dem Führerschein habe ich das schon geschafft, beim Personalausweis kämpfe ich noch darum.

http://derstandard.at/1314652619792/Religioese-Kopfbedeckung-Deutscher-traegt-Piratentuch-auf-Fuehrerscheinfoto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ddxcweb
24.08.2013, 14:10

Bist du es wirklich? Geheiligt sei das FSM.

Viel Glück

0

Ich habe hier im Blog irgendwo gelesen, dass man da eine Erlaubnis braucht. Ich glaube beim Passamt, Gemeinde...? Im Rahmen der Religionsfreiheit als Muslima dürfte es dir erlaubt sein, es muss aber - nach der Antwort im Blog hier - erst genehmigt werden. Ruf einfach Mo. im Passamt an. Fragen kostet nichts, Flatrate haben ja die meisten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir war gar nicht bewusst, dass Piratismus eine Religion ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ddxcweb
12.07.2013, 16:43

Na klar. Kommt drauf an wie man Religion definiert, da es nix allgemeingültiges gibt.

0

Was möchtest Du wissen?