Ausweis ändern müssen wegen geändertem Aussehen (Haare, Schminkstil)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es wäre mir neu, dass man wegen veränderter Frisur, Brille, Schminke u.ä. einen neuen Ausweis braucht....

Ich denke, die persönliche Meinung einer Mitarbeiterin der Post ist nicht ausschlaggebend für die Ausstellung neuer Papiere.

So eine Mitarbeiterin ist natürlich wichtig und möchte ebenso wichtig wahrgenommen werden und so behandelt werden. Von daher wäre es nicht die schlechteste Idee, der Dame andere Dokumente o.ä. zu zeigen - Chipkarte der Krankenkasse ist mit Namen und Foto, Führerschein ist mit Foto usw.

Verlange beim nächsten Mal, dass eine Kollegin der Frau mit über die Dokumente guckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calera
30.11.2015, 08:49

Hallo,

das habe ich. Ich wollte ihr die Krankenkassenkarte zeigen. Oder meine Bahncard (Führerschein habe ich nicht). Da ich gerade alle wichtigen Stellen abgearbeitet hatte hatte ich sogar den Neuen Mietvertrag und meinen Arbeitsvertrag dabei!

Sie lehnte allerdings ab, das würde ihr nichts bringen.

0
Kommentar von Anonymouse6
30.11.2015, 09:25

Ich hätte ihren Vorgesetzten verlangt, was sie sich eigentlich für eine Frechheit erlaubt.

0

Ich habe noch nie gehört, dass man wegen einer neuen Frisur oder ähnlichen einen neuen Ausweis macht !?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calera
30.11.2015, 08:44

Genau!

Daher meine Verunsicherung. So ein Ausweis ist ja nicht gerade günstig.... deswegen wollte ich mal Rücksprache halten mit Leuten die vielleicht ähnliches erlebt haben. Oder wissen was man tun muss und was nicht :)

Die Dame am Schalter zumindest verweigerte mir das Konto zu eröffnen was ich eröffnen wollte (Umzug, neuer Arbeitsplatz, alte Bank hat hier keine Filialen, wollte wechseln).

0

Bei jeder kleinsten Veränderung musst du ein neues Foto machen. Die meisten Frisöre bieten den Fotoservice direkt nach dem Haarschnitt seit neustem an. Einfach direkt mal fragen wenn er fertig geschnitten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlickAufsMeer
30.11.2015, 08:40

Bei jeder kleinsten Veränderung ?? Wohl kaum ! dann müsste ich mir alle paar monate einen neuen Ausweiß ausstellen lassen

1
Kommentar von jagoune
30.11.2015, 08:43

Hab ich noch nie gehört?

0

Also sowas habe ich jetzt auch noch nicht gehört..

Wenn du willst, kannst du dir natürlich einen neuen Ausweis machen lassen, aber es ist kein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calera
30.11.2015, 08:39

Mir ist es auch zum ersten Mal geschehen. Bisher hatte ich noch nie gehört das jemand aufgrund so etwas abgelehnt wird. Allerdings verunsicherte es mich doch sehr, da ich die "Regeln wann ein neuer Ausweis sein MUSS" nicht kenne bzw. mir nie drüber Gedanken gemacht habe. :(

0

Wenn du dir mit dem Bild im Ausweis gar nicht mehr ähnlich siehst, könnte ich mir das vorstellen, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calera
30.11.2015, 08:59

Hi,

naja SO anders sehe ich nicht aus. Zumindest nicht meiner Meinung nach. ich habe ja keine Gesichts-OP gehabt. Lediglich einen Pony und eine andere Haarfarbe (Meine Naturfarbe rotbraun statt dunkelbraun wie früher). Und eine andere Brille. Und natürlicheres Make-Up.

0

Was möchtest Du wissen?