Ausweichpflicht bzw. Vorfahrt auf Binnengewässern?

...komplette Frage anzeigen Skizze und Gesetzestext zu Frage 1 - (Recht, Wasser, Verkehrsrecht) Skizze und Gesetzestext zu Frage 2 - (Recht, Wasser, Verkehrsrecht) Skizze und Gesetzestext zu Frage 3 - (Recht, Wasser, Verkehrsrecht)

1 Antwort

Wirklich fundiert beantworten kann ich die Fragen nicht, ich kann nur vermuten.

Bzgl Situation 1 habe ich die Vermutung, dass Fahrzeug B Vorfahrt hat, denn wenn überhaupt müsste A erstmal C überholen.

Bei Situation 2 wird es entweder eine beschilderte Regelung geben, oder aber es gilt wie in §6.04 beschrieben, Talfahrer hat Vorfahrt.

Und bei der 3. Situation meine ich mir sicher zu sein, dass B Vorfahrt hat, da es dem Hauptfahrwasser folgt und A nur einfahren darf, wenn kein Fahrzeug auf diesem durch die Einfahrt behindert wird (§6.16).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?