Auswaschbare haarfarbe überfärben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich kannst Du Deine Haare überfärben!! Das ist ein chemischer Vorgang, dabei werden die Farbpartikel  in den Haarstamm eingebracht und überlagern Deine originalen Farbpigmente.

Das einzige was kritisch werden könnte, ist eine Blondierung!! Da kommt es auf Deine jetzige Farbe an. Je dunkler um so schwieriger!!

Am besten gehst Du zu einem Fachmann!!

Hab meine Haare schwarz getönt und die Farbe  geht nach 24 haarwäschen raus. Aber mir gefällt  die Farbe  sehr  also färbe ich jetzt mit permanenter haarfarbe über, danke! :3

0
@NekoJuliii

Eine Tönung wäscht sich immer heraus , sie ist ja dafür so angelegt.

Färbst Du Deine Haare schwarz, bleibt sie Farbe, entweder läßt Du sie dann rauswachsen oder färbst sie über.

Es kann sein das die Intensität der Farbe nachläßt. Gerade wenn man viel in die Sonne geht, kann das die Farbe verblassen. Aber es gibt so viele neue  Sachen, wo man eine Farbauffrischung zwischen den einzelnen Färbungen mit erreicht.

Viel Spaß beim Verschönern!!!

0

Ja klar hab ich auch gemacht .

Was möchtest Du wissen?