Auswandern von Deutschland nach Australien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallöchen,

ich selber bin nicht nach Australien ausgewandert, kennen aber eine
Familie, die diesen Schritt geagt haben. Es war ein sehr großer Aufwand
mit vielen Jahren Vorbereitung. Besonders die Visabeantragung war sehr
aufwendig und zeitintensiv. Der Aufwand hat sich allerdings gelohnt und sie sind sehr glücklich, nun am anderen Ende der Welt zu leben.

Zu allererst musst du meiner Meinung nach klären, mit welchem Visum du nach Australien einreisen und arbeiten darft. Falls du noch nicht dein 31. Lebensjahr erreicht hast sowie kinderlos bist, dann könnte das Working Holiday Visum in Frage kommen. Dieses ist sehr leicht zu beantragen und in Australien könntest du dich dann um einen Job und ein permanentes Visum bewerben. Ansonsten musst du dich leider mit den komplizierten Arbeitsvisa auseinandersetzen und schauen, was für dich in Frage kommt. Es wäre jedoch an dieser Stelle zu ausfühlich, auf dieses Thema einzugehen. Diese Webseite http://www.in-australien.com/ fasst alle möglichen Informationen über Australien zusammen - unter anderem auch eine gute Übersicht zum Thema Visum. Ich habe gerade geschaut und gesehen, dass es auch spezifische Beiträge über die von dir angesprochenen Themen Jobsuche, Wohnungssuche etc. gibt.

Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute und hoffe, dass dir meine Antwort weiterhilft.

Viele Grüße von Flo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tipp: Ohne Moos nix los

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?