Auswandern usa wer kann helfen?

8 Antworten

Ich bin als Azubi mit meiner 5-köpfigen Familie in die USA ausgewandert.

Wie ich das gemacht & geschafft habe,

  • ohne Reifeprüfung
  • ohne Studium
  • und ohne in der Greencard Lotterie gewonnen zu haben.

Das habe ich in meinem Video für Dich bereit gestellt.

https://gousa.site/auswandern-usa/

Alles gute für Euer Vorhaben!

USA ist nicht einfach weil du ne Greencard brauchst und mit euren Berufen habt ihr so gut wie keine Chance die zu bekommen. Ihr wärt wahrscheinlich noch nicht mal zur Teilnahme an der Greencard Lotterie geeignet, weil dafür müsstet ihr BEIDE mindestens mittlere Reife haben und selbst dann stehen die Chancen irgendwo bei 1 zu 1000 und direkt Grenncard könnt ihr euch sowiso abschminken.

Die einzige Chance wo ihr vielleicht noch hättet ist wenn ihr ENGE Verwandte habt die Amerikanische Staatsbürger sind (enge Verwandte heißt Vater, Mutter oder Kinder - ihr könntet z.B. wenn du Schwanger bist im 7. Monat nach USA fahren, dann 3 Monate dort bleiben und das Kind in den USA zur Welt bringen. Euer Kind hätte dann automatisch die U.S. Staatsbürgerschaft und somit würdet auch ihr alle sofort eine Greencard bekommen und könntet dort bleiben).

Eine weitere Möglichkeit wäre wenn ihr politisch verfolgt werdet - aber das halte ich in Deutschland eher für unwahrscheinlich. Ansonsten keine Chance.

Ihr könnt aber für 3 Monate hin und dann wieder kurz zurück nach Deutschland und dann wieder 3 Monate hin und das könnt ihr solang machen ie ihr wollt, müsst halt bloss immer nach 3 Monaten wieder kurz zurück nach Deutschland.

Wenn es nicht USA sein muss dann kann ich euch Irland empfehlen. Denn dort braucht ihr als Deutsche absolut gar keine Vorraussetzungen. Ihr braucht noch nicht mal einen Reisepass oder euren deutschen Wohnsitz ummelden. Ihr braucht absolut NICHTS ihr könnt einfach hinfahren und sofort arbeiten und für immer dort bleiben.

Aber bei USA ist es leider nicht so einfach.

Die Chancen bei der Greencard-Lotterie zu gewinnen liegen derzeit bei etwa 1 zu 25, zumindest für Deutsche Staatsbürger...

0

Wer Interesse hat in die Vereinigten Staaten auszuwandern, bzw. Tipps und Tricks bekommen möchte, der sollte mal in die www.curryupshow.com

reinhören, oder auch dort spezielle Fragen stellen. Lustige show aus Florida!

Auswandern nach Amerika wie und wo?

Hallo,

und zwar würden mein Freund und ich gerne nach Amerika auswandern.

Ich hätte dazu einige Fragen.

An wen muss ich mich da wenden ?

Kann ich wirklich keine Green Card bekommen, wenn ich Vorstrafen habe ?

Wie viel Geld sollte man Pro Person auf der Seite haben ?

Wie lange vorher sollte man das Visum beantragen ?

Danke im Voraus

...zur Frage

AUSWANDERN / ABMELDEN IN DIE USA

Hi Leute !

Werde ca in einem Monat in die USA zu meinem Freund ziehen. Ich bin türkische Staatsbürgerin, doch bin hier in Deutschland geboren/aufgewachsen mit nem unbefristeten Aufenthalt.

Wie typisch für den türkischen Pass habe ich einen Touristenvisum von über 10 Jahren bekommen und muss quasi innerhalb von 6Monaten drüben heiraten - und innerhalb 8 Monaten bekäme ich evtl. meine GreenCard.

Es ist ja so, dass wenn man länger als 6 Monate weg ist, der Aufenthalt erlischt, oder so ?! Müsste ich mich jetzt beim türkischen Konsulat UND beim Einwohnermeldeamt abmelden? Um wieder einzureisen, ein Visum beantragen bei der deutschen oder türkischen Botschaft ? Müsste ich beim Abmelden meines Wohnssitzes irgendwelche Dokumente der Einreise in die Staaten vorzeigen oder nimmt man sich einfach einen Termin und meint heyy bin dann mal weg, gib mir ne Bestätigung. lol Ich wünschte das mit dem Visum und hin und her würde ein bisschen stressfeier sein, aber naja... Was man denn nicht alles für die Liebe tut.

Vielen Dank schooonmaaaaaaaal !

...zur Frage

Kann man ohne arbeit in die usa auswandern?

Ich möchte in die usa auswandern nach san diego.
Das geld für den flug hätte ich und volljährig bin ich auch. Ich fühle mich in der schweiz einfach nicht mehr sicher.

Ich kann nur ganz schlechtes englisch. Kann ich in die usa auswandern ohne arbeit? Was würde passieren wen ich einfach auswandern würde? Schicken die mich dann wieder zurück? Bekäme ich dort sozialhilfe oder gibt es das dort nicht?

Ich bin noch nicht überzeugt davon, da ich so gut wie kein englisch kann und auch keine arbeit dort habe. Auf der Straße will auch nicht leben.

...zur Frage

Amerika leben und arbeiten

Hallo erstmal,

Ich bin zurzeit 24, arbeitssuchend, beziehe kein Hartz 4 da ich noch bei meine Eltern lebe und die genug verdienen.

Ich habe keine abgeschlossene Ausbildung, da viele Firmen das Risiko nicht tragen wollen mich einzustellen ( ich bin Schwerhörig und will in deutschland einen Kaufmännlichen Beruf erlernen .habe aber mit der Kommunikation keine Probleme) Und bin seit einem Jahr Arbeitslos.

Ich sehe meine Zukunft nicht hier in Deutschland, daher möchte ich gerne Auswandern. Und möglich für Immer dazubleiben....

Meine Mutter ist mit eine Frau die in Amerika lebt verwandt die mehrere Restaurants in Kalifornien und Florida besitzt. Diese Frau wird mir auch sofort einen JOB geben..und eine Unterkunft.

So da ich Schwerhörig bin , und mir es nicht wirklich zutraue dort als Kellner, habe ich mir gedacht das ich da als Koch arbeite und später zum Meister oder das Restaurant führe, da ich in Deutschland sehr gute Wirtschaftliche Kenntnisse besitze .

In USA ist nicht einfach eine Green Card zu kriegen, ist mir schon bewusst. Aber ich habe eine Unterkunft und Arbeit

Was steht mir im Wege ? Ich bitte um ehrliche Hilfe

Mein Plan ist es, ein Arbeitsvisum zu besorgen und nebenbei in Deutschland als Kochbeihilfe ( ungelernt) zu bewerben und erst im Ostern nach USA auszuwandern.

Welches Visum fehlt mir noch??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?