Auswandern USA als pensionierter Lehrer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du muesstest bei der Greencard Lotterie, die uebrigens bald wieder anfaengt, mitspielen und bei Gewinn nachweisen, dass du genug Geld hast, um in den USA deinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Ansonsten kannst du einen USA Buerger heiraten oder eine Geschaeft eroeffnen, da muesstest du aber viel Geld mitbringen. Das normale Visum fuer 90 Tage erlaubt dir, fuer diesen Zeitraum uneingeschraenkt zu reisen. Das sollte eigentlich reichen. Es gibt eigentlich keine Einschraenkung, welches Visum du auch immer hast, du kannst dich in den USA frei bewegen. Also vorgeplante, laengere Routen sind kein Problem. Auswandern koennte ein Problem werden, gerade auch durch die medizinische Versorgung, die selbst bei viel Geld, meistens nicht zu finanzieren ist. Viel Erfolg!

Wenn man legal einwandert, kann man selbstverständlich in den USA uneingeschränkt reisen, mich wundert diese Frage etwas.

ob man als pensionierter Lehrer in die USA auswandern kann

Theoretisch ja, praktisch sehr unwahrscheinlich.

Was möchtest Du wissen?