auswandern ohne geldreserven

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die Möglichkeit hat man bestimmt, aber wo möchtest Du ohne Geld leben? Auf der Straße???

Nimm ein Land wo es warm ist und es Brücken gibt unter denen du schlafen kannst. Ohne Geld kannst du wandern aber nicht auswandern.

die ganzen nach Nordamerika ausgewanderten Eurpäer hatten damals auch kein Geld.....es geht noch heute so wie damals, is nur nich mehr für so viele zu schaffe, da es mit der Zeit natürlich härter geworden ist. Allem voran die menschlichen Bedürfnisse.

0

Du brauchst auf jeden Fall genug Geld, um ein paar Monate Miete, Essen etc zahlen zu können, bis du einen Job hast. Wenn es dir ernst damit ist, bereite dich gut vor. Entscheide dich für ein Land, lern die Sprache (!!) und schau im Internet, welche Bedingungen für Einwanderer gelten. Ob es überhaupt möglich ist, eine Arbeitserlaubnis zu erhalten, zB. Hast du einen Beruf? Schau nach Jobangeboten. Vll kannst du auch hier bei einer internationalen Firma anfangen. Wenn du zB hier bei McDonalds arbeitest, kannst du auch in einem anderen Land bei Mäckes arbeiten. (Es gibt auch so einen MCPassport für Mitarbeiter, die das Fernweh packt. :D)

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, daß Auswandern vor Allem Geld und Nerven kostet. Ohne Geldreserven stößt du ganz schnell an deine Grenzen. Du brauchst Wohnung, mußt Kaution bezahlen, die Behörden kosten viel Geld. Du brauchst Sprachkenntnisse, eine feste Jobzusage und solltest das Land genau kennen, nicht nur vom Urlaub. In einem anderen Land zu leben oder dort Urlaub zu machen, sind vollkommen verschiedene Dinge. Und du wirst auch sehr schnell merken, daß D gar nicht so schlecht ist. Woanders ist die Bürokratie noch höher, ist das Leben noch schwerer, hat man keine Familie oder Freunde, arbeitet man oft mehr für weniger Geld. Und wenn es nicht funktioniert, interessiert das keinen Menschen. Da wirst du nicht aufgefangen wie in D. Außerdem bist du nicht in jedem Land als Konkurrent auf dem Arbeitsmarkt willkommen. Das wirst du schnell merken

die Behörden kosten viel Geld? aha. Wir sind letztes Jahr nach NL ausgewandert und können das nich bestätigen.

0
@crashlady

du mußt deine Papiere übersetzen und beglaubigen lassen; du bezahlst für Anmeldungen und Umschreibungen- und wenn du die Sprache nicht beherrschst und auf Hilfe angewiesen bist, dann kostet die auch. Außerdem, wer will schon in die NL???

0
@cortijero

bevor man ewig diskutiert

habe ohne große geldreserven geschrieben

eine wohnung wrde ich einrichten können ... auch der unterhalt für einen monat ist auch drinn

habe nur keine 20 000 euro übrig um auszuwandern

0

bevor man ans Auswandern denkt und das auch noch ohne Geld ? Wovon willst du leben? Wer bezahlt die Miete? Man sollte sich , vorher ueber diese Dinge gut Informieren. Such dir Arbeit, wenn du einen Arbeitsvertrag hast . Sieht die Welt schon anders aus. Du solltest mindestens zwei Sprachen koennen. Englisch und Spanisch. Einen guten Uni Abschluss haben. Eventuell einen gelernten Beruf vorweisen koennen. Frag, mal bei den Botschaften nach, in dem Land, wo du hin willst. IHK , Arbeitsamt. In manchen Staaten, gibt es Vertretungen , der EU . Die Suchen auch ab und zu .

was hast Du für eine Berufs-Ausbildung?

Du suchst Dir zuerst einen neuen Job per Internet ist das heutzutage echt kein Problem, bewirbst Dich, dann kommt der Kontakt zustande und der Rest läuft fast alleine. Zumindest in EU-Ländern und der Schweiz.

Viel Glück. Lass Dich hier von den Miesmachern nicht entmutigen ;-))

ich bin gelernter kaufmann... gibt es da wirklich möglichkeiten ????

0
@adventuredog

könnte an meinen depressionen liegen

wollte schon immer in die schweiz ... wo kann ich ausfürhliche informationen finden wo alles wissenwertes steht ??? kennst du da was gutes ???

0

mit einem sicheren Job in der Tasche, geht das bestimmt und Geldreserven brauchst du da auch nicht.

Sprichst du eine Fremdsprache? Möglichst gut?

Was willst du als Kaufmann z.B. in einem Land, dessen Sprache du nicht verstehst?

Trotz allem Gemeckere und aller Klauckschieterei von Vielen: die soziale Absicherung in Deutschland gehört immer noch zu der Besten weltweit.

Auch die deutsche Bürokratie ist immer noch eine der Übersichtlichsten. Womit willst du arbeiten? Mit einem Touristenvisum,? Du fliegst so schnell aus dem Land, wie du reingekommen bist. Aufenthalterlaubnis? Ja, wenn du eine Arbeit hast . Arbeitserlaubnis, ja, wenn du eine Aufenthaltserlaubnis hast. Oft mußt du auch benügend Geld nachweisen.

Welches Land hat so wenige Arbeitslose, dass es nur auf dich wartet?

In einem Land Urlaub machen oder in einem Land arbeiten sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe.

Sorry, deine Idee ist Sch.....!

fremde Sprachen kann man erlernen und wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Je nach Möglichkeiten, muss eine Auswanderung bedacht werden.

0
@crashlady

Leider denken so Viele. Aber spätestens, wenn man auf die Behörden muß, um sich anzumelden oder Mietverträge unterschreiben soll- dann merkt man, daß es ohne Sprachkenntnisse nicht geht. Hilfe kostet nämlich auch sehr viel geld.

0

Ja, Hauptsache raus aus DE.

Ich habe fast mein halbes Leben im Ausland verbracht.

Aber wenn du wieder hier bist, merkst du erstm, wie gut wir es hier haben und wie knallhart es in den meisten anderen Ländern zugeht.

Spätestens dann, wenn es dir mal schlecht geht oder du alt wirst.

Ja, finde einen Job. Wo willst du hin. Im Sommer gibt es in Europa viele Jobs im Tourismus. Fuer naechstes jahr an ca mai. kenn ich einige. wenn du mehr wissen willst kannst du mich gern noch einmal Fragen. Ach ja, 18 musst du schon sein :-) LG babs

Mit einem Jobangebot gehts recht einfach. Haben wir letztes Jahr gemacht.

bin gelernter kaufmann... hat man da auch möglichkeiten ???

0

WARUM? Warum willst du weglaufen? Vor DIR kannst du nicht weglafen, denke daran. Und ohne Geldreserven? Also da kommst du nicht weit. Und wenn es dir fast egal ist, wo du hinwillst.... Da würde ich erst mal eine Art Gewissenserforschung betreiben um herauszufinden, was bei dir nicht stimmt.

Egal wohin du möchtest....

Du bist nirgendwo auf dieser Weld so gut abgesichert, wie in Deutschland!

Überlege es dir...

so ein Blödsinn!

0

ich sehe es...

eine freundin von mir wird gestalkt...

polizei macht nichts und waffen zur selbstverteidigung darf sie auch nicht verwenden... neuerdings sind sogar e schocker verboten.

ich habe die schnauze einfach voll. alleine hier im forum sieht man es doch. es reicht mir einfach. es ist nicht die politik. es sind die menschen hier die ich nicht mehr ertragen kann

2

Was möchtest Du wissen?