Auswandern nach Kanada zum Freund

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau doch mal im Internet in Kanada-Foren. Da gibt's viele Interessierte, die Dir weiterhelfen können, was Deine/Eure Auswanderungspläne angeht. Hier kennt sich offenbar keiner so recht aus (mich eingeschlossen :o) )

2

Danke schön .. :) Werd ich machen.

0

Hey,

mit dem Auswandern kann ich so leider keine Tipps geben, sorry, aber was sich auf jedenfall lohnt und bestimmt wesentlich einfach und schneller (UND günstiger) ist, wäre das "working holiday" visa. Die Bearbeitungszeit liegt bei max. 6 Wochen, das Visum an sich kostet ca. 105 CAN (Preise ändern sich) und es ist für ein Jahr gültig, Danach hast du die Möglichkeit auf ein "young professional" visa, selber Preis, Bearbeitungszeit liegt ebenfalls bei max. 6 Wochen (ich habe meins nach gut 10 Tagen erhalten) und dies ist dann nochmal für ein Jahr gültig. Also könntest du schonmal 2 Jahre bleiben und arbeiten. Danach gibt es bestimmt noch mehr Möglichkeiten für dich/euch!

Ich selber habe auch mit dem woking holiday Visum angefangen, dazu brauchst du nur 2 Passbilder, polizeiliches Führungszeugnis und die Bewerbungsunterlagen (diese kannst du auf der Seite der Botschaft runter laden). Für das young professional Visum benötigst du alles nochmal jedoch brauchst du dafür ein Jobangebot von einem kanadischen Arbeitgeber, in dem steht, was du machst (z.b. Housekeeping, Sale representive etc.) wie viel du die Std. bekommst, Full oder Part Time, wann du anfängst und wann das Arbeitsverhältnis aufhört. Keine sorge, es ist ziemlich einfach ein Jobangebot zu bekommen, wenn du ein AG hast mit dem du gut klar kommst und du deine Arbeit super erledigst, da keine kosten o.ä auf den AG zu kommen, der Nachteil bei diesem Visum ist, das du dann nur die Art von Job machen kannst (ich hoffe du verstehst wie ich das meine) bin nicht allzu gut im erklären. =)

Wie gesagt diese 2 Möglichkeiten gibt es, die einfach sind und wirklich nicht viel kosten. Du musst nur aufpassen das du alle Unterlagen rechtzeitig abschickst, da die Anzahl begrenzt ist. Ich meine für dieses Jahr waren 4.000 Plätze frei für das W&H Visum und ca 800 für das YP. Hört sich nach viel an, aber werden schnell vergeben.

Ich hoffe ich konnte etwas weiter helfen.

Aber hey, wenn du einige Tipps hast bzgl. auswander/sponsorn etc. lass es mich wissen, mein Freund ist Kanadier ... ist also noch etwas komplizierter ... =P

Bye bye

haha, lustige Frage. Kanada hat Vor und Nachteile. Die Frage ist eher, wie schnell ist dein Freund zu ersetzen ? Da du 18 Jahre alt bist, wirst du in jeder Disko 12 Kerle finden, die an seinen Platz treten wollen. Und bei niemand must du arbeiten, wenn du klug bist und dir den mit Geld rauspickst. -- Du brauchst dich nur auf Leute die mindestens 10 Jahre alter sind zu konzentrieren. Aber - Kanada - sicherlich besser als Deutschland. Deutschland ist veraltet und hat den Spitznamen "Kummerland" nicht zu Unrecht. Ergebnis: Auf jeden Fall mal 6 Monate nach Kanada, idealer weise im Sommer. Da gibts nebenbei Dinge und richtige Männer ... Arbeiten kannst du auch in Kanada, kein Problem.

2

-.- Was soll das den heißen .. Jch will nur den .. Und ich bin keine Sch***** oder soo die fuer Geld etwas macht .. Und in diskotheken gehe ich nicht :@

0

Was möchtest Du wissen?